10 Beste Laufschuhe für Jungs mit Problemfüßen

Galerie ansehen (11) 10 Beste Laufschuhe für Jungs mit Problemfüßen 1 von 11

Pearl Izumi

Der menschliche Fuß hat 26 Knochen, 33 Gelenke, 20 Muskeln, und mehr als 100 Bänder. Zahle über 20 Meilen pro Woche an diesen wertvollen Extremitäten aus, und du bist gebunden , um Fußschmerzen zu bekommen. Hier kommt der richtige Schuh ins Spiel. Ob bei Pronationsproblemen, hohen Bögen oder schmalen Füßen - ein Schuh kann Schutz, Unterstützung und hoffentlich Schmerzen beseitigen (oder sogar verhindern). So passte Men's Fitness die häufigsten Fußprobleme mit den besten Schuhen zusammen, um sie zu lösen, und konzentrierte sich auf die Features - extreme Dämpfung, enge Schnürung, Fußgewölbeunterstützung und mehr -, die Ihnen den Schutz bieten, den Sie brauchen. Nehmen Sie sich unser Wort: Mit diesen Kicks und ein wenig R & R sind Sie in kürzester Zeit wieder in Fahrt.

Adidas

PROBLEM: Hohe BögenHochbogige Füße kommen mit falscher Pronation und schlechter Schockabsorption, was Sie auf Probleme vorbereitet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie hohe Bögen haben oder nicht, gehen Sie barfuß auf nassem Gras, treten Sie auf den Asphalt und untersuchen Sie dann Ihren Fußabdruck. Ein normaler Bogen hat einen Abdruck, der den Vorfuß und die Ferse mit einem breiten Band verbindet; Ein hoher Bogen hat einen Abdruck ohne Verbindungsband oder ein sehr schmales Band zwischen Vorfuß und Ferse. LÖSUNGS-SCHUH: Der Adidas Adizero Adios 2 unterstützt hohe Bögen, indem er Stabilität bietet und ermöglicht, dass die Vorder- und Rückseite des Fußes unabhängig von der Ferse bis zu den Zehen wechseln können. Für Ihre Fersen, die den meisten Schock absorbieren, bietet das Material unter den Füßen eine hervorragende Dämpfung. ($ 115, adidas. Com)

Asics

PROBLEM: Plattfüße Obwohl sehr wenige Menschen wirklich Plattfüße haben, haben viele Läufer niedrige Bögen, die zu Überpronation und Fußschmerzen führen können. Wenn Ihr Fußabdruck (getestet auf nassem Gras bis zum schwarzen Asphalt) fast vollständig ausgefüllt ist, haben Sie niedrige Bögen - und brauchen Schuhe mit Stabilität und Bewegungskontrolle. LÖSUNGS-SCHUH: Der Asics GEL-Fortitude 5 ist ein Schuh für flache Füße, die einen neutralen Gang haben. Das Dämpfungssystem verringert Stöße sowohl im Hinterfußbereich als auch im Vorderfußbereich, und zwei Schichten Memory-Schaum sorgen für eine individuelle Passform, die sich an Ihre Fersen anpasst. ($ 100, asicsamerica. Com)

Mizuno

PROBLEM: Starke Überpronation Die Überspringung geschieht, weil dein Fuß beim Laufen nach innen rollt. Sehen Sie sich also die Innenseiten Ihrer Schuhe an - wenn sie stärker abgenutzt sind als die Außenseiten (sprechen wir über den inneren Teil Ihres Fußes gegenüber dem äußeren oder den inneren Teil Ihres Schuhs gegenüber der äußeren Sohle?) Und kippen Sie Nach innen, wenn Sie auf eine flache Oberfläche [den gesamten Schuh] gelegt werden, überexpronieren Sie wahrscheinlich, was bedeutet, dass Ihr großer Zeh und der zweite Zeh den größten Teil des Abdrückens tun, wenn Sie rennen.Knock Knies, Plattfüße und andere Beschwerden können zur Überpronation beitragen, aber bestimmte Schuhe können helfen. LÖSUNGS-SCHUH: Der Mizuno Wave Alchemy 12 ist ein leichter Schuh mit einer flachen Zwischensohle, hoher Unterstützung und breiterer Basis, die der Struktur einen starken Überpronator liefert. Trainiere ein paar Wochen in ihnen, dann überprüfe noch einmal die Innenseiten deiner Schuhe. Wenn die inneren und äußeren Kanten gleich stark abgenutzt sind, haben die Schuhe geholfen. ($ 115, mizunousa. Com)

Brooks

PROBLEM: Leichte ÜberpronationDies ist der am häufigsten vorkommende Gangart-es ist nicht perfekt, aber Ihr Fuß schiebt sich gleichmäßig während der Zehen ab und kann immer noch einen Teil des Schocks absorbieren. Die vertikale Linie vom Unterschenkel wird im gesamten Knöchel und Fuß beibehalten, aber selbst eine moderate Überpronation kann zu Problemen in den Füßen, Knöcheln und Gelenken führen. LÖSUNGS-SCHUH: Oberstes Kissen und Kontrolle ist das Rezept für Ihr Problem, und in Brooks 2012 Beast erhalten Sie genau das, was Ihre Füße brauchen. Der Schuh ist mit Technologie aufgebockt: Das Crashpad ist unter den Füßen flexibel, um einen reibungslosen Übergang von Ferse zu Ferse zu ermöglichen. Die Zwischensohlen sind so konstruiert, dass die Pronation neutral und glatt bleibt. und die Zwischensohle und die Außensohle arbeiten zusammen, um den Fuß in eine effiziente, ausgeglichene Position zu bringen, während Sie von Fersenauftritt zu Zehenabgang gehen. ($ 130, brooksrunning. Com)

New Balance

PROBLEM: SupinationSupination, die entgegengesetzte Bewegung der Überpronation, tritt auf, wenn Ihre Füße und Knöchel sich verbiegen, anstatt hineinzukippen. Wenn also die Außenseiten Ihrer Schuhe schneller abnutzen als die Innen könnte das dein Problem sein. SOLUTION SHOE: Die New Balance 1080V2 kann helfen, einen reibungslosen Übergang von der Ferse zur Zehe zu schaffen. Die Gummiaußensohle ist flexibel und leicht, ohne den Schutz zu vernachlässigen, den Ihre Füße und Knöchel benötigen, während der Dual-Density-Schaum Ihnen das Beste aus beiden Welten bietet - eine weiche Stütze gegen den Fuß für einen Puffer und einen festeren Schaum zur Unterstützung . ($ 135, newbalance.com)

The North Face

PROBLEM: BlutergüsseWenn es darum geht, von der Straße zu rennen, können Ihre Füße ein Stampfen - manchmal sogar einen Bluterguss - absorbieren, besonders wenn Ihr Weg mit Steinen übersät ist. LÖSUNGSSCHUH: Der North Face Double-Track ist ein Trailrunner, der dank seiner Formschichten und einer SnakePlate, also einer Schutzplatte aus Leichtgewicht, Stabilität bietet und Ihre Sohlen vor scharfen Steinen oder Zweigen schützt ein flexibler Kunststoff, der nicht von scharfen Steinen durchbohrt werden kann. Hinweis: Der Double-Track ist für Überpronatoren gedacht. Wenn du ein neutraler Läufer bist, der einen ähnlichen Schutz wünscht, probiere stattdessen den Single-Track-Schuh von The North Face. ($ 120, thenorthface. Com)

Pearl Izumi

PROBLEM: Schmale FüßeFür diejenigen unter Ihnen, die einen schlankeren Fuß haben, kann es schwierig sein, einen enganliegenden Schuh zu finden - und während Sie rennen und schieben vielleicht keine Schmerzen verursachen) ist immer noch ein verdammt lästiges Problem zu haben. LÖSUNGS-SCHUH: Mit seinem kuscheligen, nahtlosen Obermaterial, das sich wie ein Handschuh um den Fuß legt, der Pearl Izumi Kissaki 2.0 ist der neue beste Freund deines Fußes. Dieser neutrale Schuh verwendet Energie-Schaum, um den Vorfuß sowie die Ferse zu polstern, und er bietet auch einige coole reflektierende Schnürsenkel für gute ... ($ 130, pearlizumi.com)

Vibram

PROBLEM: Weite FüßeWenn Sie oft Ihre finden Schuhe, die in die Seiten Ihrer Füße beißen oder sich im Laufe der Zeit ausdehnen, könnten Sie breitere Füße haben. Auch dies ist kein Schmerz verursachendes Problem, aber eine bessere Passform kann sicherlich Ihr Laufspiel verbessern. LÖSUNGSSCHUH: Der Vibram KmodoSport LS wurde für Sie gemacht. Das Schnellschnürsystem sorgt für eine sichere Passform für einen breiten Fuß mit höheren Einsätzen, und der Fußbogen passt sich den Fußbögen an, um ausreichend Halt zu bieten. Eine Performance-Gummiaußensohle bietet maximalen Grip und Schutz ohne zusätzliches Gewicht, so dass Ihre Füße rundum geschützt sind. Nur ein kurzes Wort der Warnung: Wie bei jedem Barfuß-Training, arbeiten Sie sich hinein - oder Sie werden mit noch mehr Problemen und Schmerzen enden. ($ 110, vibramfivefingers.com)

Saucony

PROBLEM: Verletzung ProneSind Sie immer verletzt? Ständig zusätzliche Ruhetage zwischen den Läufen hinzufügen? Wenn Sie rundherum schmerz- und verletzungsanfällig sind, brauchen Sie am meisten Stabilität und Unterstützung. LÖSUNGS-SCHUH: Anstatt auf einem anderen Lauf auszuweichen, schieben Sie die Saucony Omni 11 Straßenläufer. Du bekommst die Unterstützung, die du in der Ferse brauchst, mit einem Offset von Ferse zu Ferse, der einen ausgeglicheneren Schritt fördert, und du wirst auch ein leichtes Stretchmaterial finden, das an den Ösen für eine super-enge Passform befestigt wird. ($ 120, saucony.com)

Nike

PROBLEM: Schienbein-Schienen Manchmal hat man Schmerzen im Schienbein, aber wenn man den Fuß beugt und das Schienbein schmerzt, sind es höchstwahrscheinlich Schienbein-Schienen. Dieses lästige Problem beginnt in der Regel, nachdem Sie eine Pause vom Laufen genommen haben oder einsetzt, wenn Sie plötzlich Ihr Training verstärkt haben. und kann durch Überpronation, abgenutzte Schuhe, unzureichende Dehnung oder übermäßige Belastung verursacht werden. LÖSUNGS-SCHUH: Nike LunarGlide +4 hat die Überpronationsunterstützung und extreme Dämpfung, die du brauchst. Durch die schwimmende Technologie im Fersenclip bewegt sich der Schuh mit dem Fuß, um zu verhindern, dass er nach innen oder außen rutscht, und der Schaum in der Zwischensohle erzeugt einen reaktionsfähigen Puffer, um Stöße beim Gehen zu absorbieren. ($ 120, nike. Com)

11 Fotos

Top Stories
  • Was wir im Fitnessstudio tragen: Dezember ModeMichael Rodio
  • Die besten Schaumstoffrollen von 2018 RecoverySarah Jacobsson Purewal < Reise anpassen
  • So fahren Sie sicher auf Eis Fitness-Editoren für Männer