Das 10-Runden-Krafttraining mit Körpergewicht und -stabilität

Westend61 / Getty

Ohne eine solide Grundlage ist es nur eine Frage der Zeit, bis eine Struktur zusammenbricht. Daher ist es wichtig, eine starke Trainingsbasis aufzubauen, bevor Sie mit schweren Gewichten kämpfen.

Wir haben Mike Stehle, Mitbegründer von The Training Room Online in Point Pleasant Beach und Avon, NJ, nach einer seiner Lieblingsübungen für Körpergewicht gefragt, um Kraft und Stabilität im ganzen Körper aufzubauen. Wenn Sie nach der richtigen Grundierung suchen oder nur nach Stärke und Stabilität suchen, ist dies die richtige Routine für Sie.

Workouts zum Körpergewicht Die besten Übungen zum Körpergewicht

Es werden keine Gewichte benötigt.

Workout-Protokoll und -Regeln

  • Mit einem Intervall-Timer 15 Sekunden jeder Bewegung mit einer Pause von 15 Sekunden dazwischen ausführen.
  • Führen Sie insgesamt 10 Runden der folgenden Bewegungen durch.
  • Geht NICHT zu Muskelversagen. Wählen Sie ein Wiederholungsschema, mit dem Sie die perfekte Form beibehalten können.

Bodyweight-Workouts Bodyweight-Workouts, die Muskeln aufbauen

Packen Sie auf irgendeine Größe nur mit Ihrem Körper.

Das 10-Schuss-Krafttraining mit Körpergewicht und -stabilität

Übung 1 - Kniebeugen am rechten Bein (oder assistierte Pistolenkniebeugen)
15 Sekunden Pause

Übung 2 - Kniebeugen am linken Bein (oder assistierte Pistolenhocke)
15 Sek. Pause.

Übung 3 - Liegestütze oder Ring Liegestütze
Ruhe 15 Sek.

Übung 4 - Balkenzeile
Pause 15 Sek.

Bodyweight-Workouts 5 schnelle Bodyweight-Workouts

Diese effektiven Routinen helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren - schnell.