3 Vorabbewegungen für jedes Training

Eines der größten Trainingsfehler, die Menschen machen, sind, dass sie die Möglichkeit einer Verletzung nicht berücksichtigen. Anstatt sich auf ein Programm zu konzentrieren, das von Kopf bis Fuß einen kugelsicheren Körper schafft, zielen sie bestimmte Körperteile auf Kosten anderer ab und stärken nur die vernachlässigten Muskeln, wenn sie ein Problem werden. Nur bestimmte Körperteile anzusteuern, wie zum Beispiel nur Brusttraining und selten Rücken, oder nur Arme und selten Kern, können muskuläre Schwächen und Ungleichgewichte erzeugen. Diese Ungleichgewichte können Unbehagen, Schmerzen und Instabilität verursachen, die zu Belastungen oder anderen Muskelverletzungen führen können.

Um Verletzungen zu vermeiden, müssen wir einen langfristigen Ansatz für Workouts verfolgen, Schwächen und unseren Körper als Ganzes stärken. Das Hinzufügen einiger vorbeugender Übungen zu unserem Repertoire, im Wesentlichen "Vorbehandlung", erhöht die Beweglichkeit und funktionelle Stärke, um die sportliche Leistung und die täglichen Aktivitäten zu steigern.

Führe diese drei Übungen während deines gesamten Programms durch, um die Bereiche zu stärken, die es am meisten benötigen, und vermeide letztendlich Trainingsrückschläge.

8 Wege, stärker zu werden als je zuvor >>>

SCHULTERN

Die Schulter ist das Gelenk mit der größten Beweglichkeit und daher der größten Instabilität Muskeln der Rotatorenmanschette.

Liegende Hantel Außenrotation
Legen Sie sich auf die rechte Seite und stützen Sie Ihren Kopf mit der rechten Hand. Halten Sie eine Hantel mit Ihrer linken Hand und halten Sie Ihren linken Ellbogen um 90 Grad gebogen. Halten Sie die Hantel vor dem Bauch mit dem linken Ellenbogen an der Seite. Während Sie den linken Ellenbogen eng an der Seite halten, drehen Sie die Hantel nach oben, bis der Unterarm vertikal wird. Pause. Gib die Hantel zurück, um zu beginnen. Führen alle Wiederholungen die Seiten um.

Interne Bandrotation
Befestigen Sie ein Widerstandsband an einem statischen Objekt. Stellen Sie sich rechts vom Objekt auf und fassen Sie das Band mit der rechten Hand. Halten Sie den Ellbogen um 90 Grad und nahe an den Rippen. Verlängern Sie die Hand vor dem Körper und halten Sie die Verspottung aufrecht. Bewegen Sie die Hand nach links über den Körper und halten Sie den Ellbogen fest. Wenn Sie nicht weiter gehen können, halten Sie an und kehren Sie dann zum Start zurück.

8 Fragen an Ihren persönlichen Trainer >>>

UNTERER RÜCKEN

Supermans
Legen Sie sich mit den Händen über den Bauch und heben Sie gleichzeitig Ihre Hände und Füße. Sie sollten versuchen, Ihre Fersen und Ellbogen an die Decke zu berühren.
Machen Sie 2-3 Sätze von zehn Wiederholungen mehrmals pro Woche, um die Wirbelsäule zu stärken.

5 Wege zur Überwindung von Muskelschmerzen >>>

HIPS

Widerstandsband Walks
Schlinge einen kleinen Widerstandsband um deine Knöchel und beuge deine Hüften und Knie, so dass du in einer halben Kniebeuge bist . Machen Sie einen Schritt nach links mit Ihrem linken Bein und dann einen weiteren Schritt nach links mit Ihrem rechten Bein - halten Sie das Band straff - für 15 Schritte. Wiederhole die umgekehrte Richtung, um dorthin zurückzukehren, wo du angefangen hast. Dies hilft, den Musculus gluteus medius zu stärken, Muskeln, die für die Aufrechterhaltung der Stabilität beim Gehen und Laufen wichtig sind.

10 Gründe, warum Sie keine Muskeln aufbauen >>>