5 Schlechte Gewohnheiten, die du jetzt treten kannst

1. Die Gewohnheit: Eine Diät-Soda-Sucht
Wenn Sie nicht durch den Tag ohne Diät-Soda-Fix kommen können, können Sie auf dem Koffein hängen. "Es gibt ungefähr so ​​viel Koffein in einer Dose [Diät-Soda] wie dort ist in einem Schuss Espresso ", sagt David J. Clayton, MD; Autor von Der gesunde Führer zum ungesunden Leben . Wenn du ein paar Dosen pro Tag trinkst, könntest du dich hoch fühlen und dann tief, wenn du vom Koffeingeräusch herunterkommst. "Abgesehen davon, dass es zu großen Energieverlusten kommt, ist es schwerer, in der Kneipe zu schlafen, wenn man Dosen als Muntermacher sucht Normale 30-Minuten-Bereich Schlafenszeit. Darüber hinaus kann der Säuregehalt in Soda Zahnschmelz bei täglichem Trinken beschädigen.

Verringern Sie die Auswirkungen: Beschränken Sie Ihre Diät-Limonaden auf einen Tag, und nicht nach 14 Uhr trinken Um zu verhindern, dass das Koffein in Ihren Schlafrhythmus eingreift, versuchen Sie nach dem Trinken von Soda den Mund mit Wasser zu spülen, um die Wirkung der Säure erodierenden Säure zu reduzieren.

> 2. Die Gewohnheit: Popping Sleeping Pills

"Viele Menschen nehmen frei verkäufliche Schlafmittel, die eine Kombination aus Schmerzmitteln und Antihistaminika sind, wie Tylenol PM oder Advil PM," sagt Dr. Clayton. Für einen gesunden Menschen, der gelegentliche Hilfe beim Einschlafen wünscht, gibt es keine Notwendigkeit für die Schmerzmittel. "Acetaminophore wie Tylenol können die Leber schädigen, wenn sie lange eingenommen werden rm, und ist noch schädlicher, wenn Sie Alkohol getrunken haben, da die Leber über die Zeit arbeiten muss, um alle diese Toxine zu verstoffwechseln. Eine häufige Ursache von Geschwüren ist regelmäßig Ibuprofen, wie Advil, knacken, weil es Ihre Magenschleimhaut betrifft.
Verringern Sie die Auswirkung:

Wenn Sie etwas einnehmen, das Ihnen beim Schlafen hilft, versuchen Sie Benadryl anstelle einer OTC-Kombination aus Schmerzmittel und Schlafmittel. Die Antihistaminikum Zutaten minus die Schmerzmittel werden Ihnen helfen, mit weniger Risiko von Leberschäden oder Magenreizung dösen. Achten Sie darauf, eine Dosis ein bis drei Stunden zu nehmen, bevor Sie den Sack zu schlagen, weil es länger dauert, als sagen, Tylenol PM.

3. Die Gewohnheit: Ein Weekend Warrior zu sein

Untersuchungen haben ergeben, dass die Einnahme von etwa sieben alkoholischen Getränken pro Woche das Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt. Aber was, wenn man sich die ganze Woche der Stimme hinsetzt und sechs Gläser an einem Freitagabend schluckt? "Die sicherste Menge Alkohol, die man trinken kann, sind zwei Drinks pro Tag für Männer", sagt Dr. Clayton. "Binge drinking erhöht den Blutdruck die kardiovaskulären Vorteile von moderatem Trinken. " Darüber hinaus werden Ihre Thiamin (B1) Reserven, die für ein gesundes Nervensystem benötigt werden, stark belastet und erhöht Ihr Brustkrebsrisiko.
Verringern Sie die Auswirkungen:

Genießen Sie ein Glas Wein mit Abendessen (Pinot Noir ist reich an Resveratrol, ein Antioxidans mit Herzgesundheit und Anti-Aging verbunden) oder ein Bier, aber haben Sie nicht die ganze Flasche oder Sixpack. Wenn Sie in der Happy Hour oder auf einer Party sind, versuchen Sie, Selterswasser zu Ihrem Wein hinzuzufügen.Oder trinken Sie für jeden Cocktail oder jedes Bier einen Selters und Limette, so dass Sie automatisch weniger trinken.

4. Die Gewohnheit: Künstliche Zucker

Wenn Sie Ihrem Kaffee künstliche Süßstoffe hinzufügen oder an zuckerfreien Energieriegeln mit Zuckeraustauschstoffen naschen, werden Sie in der Regel dazu veranlasst, später mehr Kalorien zu sich zu nehmen. Warum? Sie können Sie hungriger machen, weil Ihr Körper Kalorien erwartet, wenn es etwas Süßes schmeckt, und Hungersignale an Ihr Gehirn sendet. Das macht Sie wollen nishing bis Ihr Körper die erwarteten Kalorien bekommt, sagt Dr. Clayton.
Verringern Sie den Effekt:

Wenn leere Kalorien in künstlichem Zucker Ihren Appetit anregen, sollten Sie gesunde Snacks wie Äpfel mit Päckchen mit herzgesunder Mandelbutter behalten. Es verhindert, dass Sie den Automaten für Süßigkeiten und Chips überfallen.

5. Die Angewohnheit: Eine Zigarette bumsen

Wenn du keine Packungen kaufst, aber am Wochenende ein oder zwei Zigaretten von Freunden verbrennst, verursachst du immer noch Körperschaden. "Ein einziger Zug verursacht die gleichen unmittelbaren schädlichen Auswirkungen auf die Lungen als Langzeit-Rauchen, wie zum Beispiel Verengung der Atemwege und Lähmung der winzigen Härchen, die Toxine filtern helfen ", sagt Dr. Clayton.
Verringern Sie die Auswirkungen:

Ihr Körper hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, sich selbst zu heilen, und wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, dauert es etwa sieben bis zehn Jahre, bis Ihr Lungen- und andere Krankheiten mit denen von Nichtrauchern übereinstimmen. Identifizieren Sie Ihre Auslöser, wie einen bestimmten Mitarbeiter, der raucht oder in der Nähe von Alkohol ist, und bewaffnen Sie sich mit Kaugummi, Beef Jerky oder was auch immer Sie kauen können, um Ihren Mund beschäftigt zu halten. Deine Lunge wird dir morgen danken.

In Verbindung stehende Artikel:

Ändere deine "fetten" Gewohnheiten

Fünf energiezappende Nahrungsmittel

Nahrungsmittel, die dir eine gesundheitliche Besserung geben