Die 5 besten Backmaschinen für maximales Wachstum

Roger Lockridge August 06, 2017 Gesponsert Von:

Brust, Schultern und Arme sind bei weitem die beliebtesten Muskeln zu trainieren, aber das wahre Zeichen einer Bestie im Fitnessstudio ist eine massive , gut definiert zurück. Weite Lats mit detaillierten Knoten dazwischen lassen keinen Zweifel daran, dass - ja, bro - Sie wirklich heben.

Basics wie Langhantelreihen, Klimmzüge und Kreuzheben sind gute Möglichkeiten, um den Rücken aufzubauen, aber das sind nicht die einzigen Optionen. Nehmen Sie zum Beispiel Maschinenarbeiten vor: Maschinen können Ihnen helfen, einen Bereich zu isolieren und mehr Gewicht zu packen, während das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Viele Turnhallen sind mit Backmaschinen übersät, aber welche bringen die besten Ergebnisse? Ich habe meine Tipps für die Top-5-Maschinen zusammengestellt, die Ihnen helfen, von gut zu groß zu werden!

1. Unterstützte Pull-Up-Maschine

Dies ist kein totales Klopfen auf Pull-Downs, aber lasst uns mit Fakten konfrontiert werden: Klimmzüge sind die überlegene Back-Building-Übung. Aber was, wenn Sie noch nicht die Kraft haben, Klimmzüge alleine zu machen? In diesem Fall kann diese Maschine Ihr größter Verbündeter sein.

Die unterstützte Klimmzugmaschine ist buchstäblich so konzipiert, dass Sie sich selbst hochziehen können, sodass Sie sich auf das Meistern von Formularen und die Vervollständigung von Wiederholungen konzentrieren können. Wenn Sie stärker werden, verringern Sie schrittweise die Unterstützung. Schließlich können Sie anfangen, volle Klimmzüge allein zu schlagen.

Tipp: Konzentriere dich auf das Negativ, um Kraft aufzubauen, indem du kaum genug Unterstützung benötigst, um dich für jede Wiederholung hochzuheben. Bleiben Sie im Bereich von 8-10 Wiederholungen für 3-4 Sätze, um Kraft und Masse aufzubauen, während Sie an der Form arbeiten.

2. Pull-over-Maschine

Dorian Yates gewann den Mr. Olympia sechs Mal hintereinander (1992-1997). Haben Sie sich jemals gefragt, warum? Denn als er sich umdrehte und eine Pose traf, war es für die Konkurrenz vorbei. Sein Rücken war so großartig, dass er den Spitznamen "The Shadow" erhielt, weil er Lats hatte, die die Sonne tupfen konnten.

Yates schreibt die Überziehmaschine als Geheimnis seines Erfolges zu. Diese Maschine hilft Ihnen, die Flexibilität zu verbessern, eine tiefe Dehnung zu erzielen und die Lats bei jedem Vertreter kräftig zu drücken. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, warum Yates so ein "großer" Gläubiger war.

Tipp: Da es sich hierbei um eine Isolationsübung handelt, verwenden Sie es als Finisher für Ihre großen Pull-up- und Deadlift-Tage und zielen auf 4 Sätze mit 8-12 Wiederholungen, um so viel Blut wie möglich in diesen großen Rücken zu quetschen Muskeln.

MuscleTech NITRO-TECH 100% Molke GoldUltra Pure Whey Isolat mit Creatin & Aminos verbessert! JETZT GO

3. T-Bar Row

Viele Trainer vergessen, dass die T-Bar-Reihe technisch gesehen eine Maschinenbewegung ist. Es gibt einen Drehpunkt, der verhindert, dass Sie das Gewicht vollständig kontrollieren können. Es ist also kein "freies" Gewicht. Egal, ob Sie das Ende einer Bar in einer Ecke schieben oder eine Landmine oder eine Station benutzen, die T-Bar-Reihe ist eine hervorragende Übung, um schwer zu gehen.

Wenn Sie die freistehende Version verwenden, ohne dass sich das Pad anlehnt, profitieren Sie sowohl von Ihrem Rücken als auch von Ihren Lats. Mit einem horizontalen Griff werden auch die Rhomboide, Teres major, Mid Fallen und Rear Delts getroffen.

Tipp: Dies ist eine Chance, in einer Reihe übermässig schwer zu kommen. Haben Sie also keine Angst, auf das Gewicht zu packen und auf ein 5x5 Set-and-Rep-Schema zu fallen, dein Training.

4. Low Seated Row

Ich mag die niedrige Version der Zeilenmaschine, weil Sie verschiedene Anhänge verwenden können, um unterschiedliche Zwecke zu erfüllen. Das Seil kann dir helfen, fester zu ziehen und eine bessere Kontraktion zu erzielen. Der breite Griff hilft dabei, den oberen Rücken zu entwickeln, und der griffige Griff hilft dir, sich auf die Lats zu konzentrieren.

Die niedrig sitzende Reihe ist eine vielseitige Option, um jede Schwäche des Rückentrainings gezielt zu trainieren, so dass sie Ihnen bei der Entwicklung eines gut ausbalancierten Oberkörpers hilft.

Tipp: Halte deine Haltung aufrecht! Es ist einfach zu versuchen, Schwung in die sitzende Reihe zu werfen, aber ein stabiler Rücken garantiert, dass Sie diese hinteren Details isolieren. Arbeiten Sie in demselben Bereich von 8-10 Wiederholungen, aber halten Sie diese zusätzliche Pressung bei der Kontraktion und langsam negativ, um alle diese Maschine zu maximieren.

5. Back Extension Machine

Wenn Sie an diesem Weihnachtsbaum im unteren Rücken arbeiten möchten, ist dies eine gute Wahl, um diesen Bereich zu isolieren. Wenn Sie unter niedrigeren Rückenproblemen leiden, kann diese Übung auch helfen, diesen Bereich zu stärken, während Sie sicher in einer festen Bewegungslinie bleiben.

Man kann nicht die große Muskelpumpe bekommen, die man von den anderen großen Rückenmuskeln bekommt, aber der untere Rücken ist nicht zu ignorieren. Die Entwicklung dieses Bereichs kann Ihnen dabei helfen, Ihre Körper- und Leistungsziele zu erreichen.

Tipp: Fügen Sie einen niedrigeren Rücken an Ihrem Bein- oder Brusttag hinzu, um Ihre Kernkraft durch Antagonistentraining zu rationalisieren, und bauen Sie diese wichtige Lendenregion auf, wenn Ihre anderen großen Muskeln bereits vergast werden.