5 Essentielle Ernährungstipps, um Energie zu gewinnen, sich gut zu fühlen und besser aussehen als je zuvor

Sie kennen den Bohrer: Essen Sie weniger Zucker und Sie werden weniger Fett. Essen Sie mehr Protein und Ihre Muskeln werden voller und fester. Essen Sie mehr Bohnen-Quarksalate und Sie werden wahrscheinlich jemanden bitten, aufzuhören, Ihnen Bohnen-Quarksalate zu dienen.

Aber hier ist die Wahrheit: Die richtigen Arten von gesunden Lebensmitteln, in den richtigen Proportionen, werden sicherlich einen langen Weg in Richtung auf Ihren Körper zu tanken, gewinnen mehr Energie und erholt sich von harten Workouts.

"Unter der Oberfläche gibt es mehr zu gesunder Ernährung, als den meisten Menschen bewusst ist", sagt Nicholas Perricone, MD , außerordentlicher Professor am College of Human Medicine der Michigan State University und Autor von The Wrinkle Cure . "Es kommt darauf an, wie Ihr Körper auf die Nahrungsmittel reagiert, die Sie einnehmen."

Die besten Lebensmittel für Fußballspieler, um Kraft aufzubauen und Muskeln zu erhalten >>>> Worüber der gute Arzt spricht, ist eine Entzündung. Nicht nur Rötung und Schwellung, sondern subklinische Entzündung, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist. Entzündungen sind in verschiedenen Graden in Ihrem Körper vorhanden und werden durch äußere Faktoren wie die Nahrung, die Sie essen, und die Luft, die Sie atmen, beeinflusst. Forscher an der Universität von Buffalo haben zum Beispiel festgestellt, dass große Mengen von Zucker und Fetten - Junk Food - mit anderen Worten eine erhöhte Konzentration von freien Radikalen in Ihrem Blutkreislauf, die eine Entzündung im Körper verursacht, essen.

Perricone, der mehrere Vorträge über Entzündungen auf PBS gehalten hat, ist weltweit bekannt für die Erstellung von Ernährungsplänen, die dem Körper helfen sollen, diesen Entzündungsreaktionen entgegenzuwirken. Seine Kunden sind stärker, schlanker und gesünder geworden, indem sie seinen Ratschlägen folgten.

Perricone hat unter

Männer Fitness fünf Möglichkeiten gefunden, Ihnen dabei zu helfen, jünger auszusehen, Fett zu verlieren und sich besser zu fühlen, indem Sie Entzündungen vermeiden. Der Triathlon Training Ernährungsführer >>>

1. LOOK 10 YEARS YOUNGER

Das Ziel:

Reduzieren Sie Ihre Zuckeraufnahme.

Die Herausforderung:

Die meisten Menschen erkennen nicht, wie viel Zucker ihr Aussehen annimmt. "Zucker ist für fast die Hälfte aller Hautalterung verantwortlich, weil er die Wirksamkeit von Kollagen in den Hautzellen hemmt", sagt Perricone . Überschüssiger Zucker in Ihrem System bindet sich an Kollagen und verursacht eine chemische Veränderung, die Glykosylierung genannt wird. Im Idealfall gleiten Kollagenmoleküle leicht übereinander und verleihen der Haut ein weiches, elastisches Aussehen. Nach dem Angriff durch Zucker werden die Kollagenfasern vernetzt und haften aneinander, was zu schlaffe und faltige Haut führt. Glykosylierung kann auch Altersflecken und verfärbte Flecken auf der Haut verursachen, indem Melanozyten, die Pigment liefernden Zellen, überlastet werden.

Der Plan:

Vermeiden von Süßigkeiten ist ein Muss, aber die Identifizierung versteckter Formen von Zucker ist noch wichtiger."Versuchen Sie, sich von Lebensmitteln fernzuhalten, die im glykämischen Index höher sind, wie Mais, Bananen, Kartoffeln und Erbsen", sagt Perricone. Stattdessen essen mehr Lebensmittel, die auf dem glykämischen Index, wie Kiwi, Blaubeeren, Pfirsiche, Blattgemüse, Brokkoli und Spinat niedrig sind. "Diese Arten von Obst und Gemüse liefern Zucker in Ihrem System mit einer langsameren Rate, da sie auch sind Sie sind auch reich an Antioxidantien, die freie Radikale beseitigen und Entzündungen in der Haut reduzieren. Ohne freie Kontrolle können [freie Radikale] zu Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, einem geschwächten Immunsystem und anderen Gesundheitsproblemen führen. "

Perricone grünt den regelmäßigen Gebrauch von topischen Entzündungshemmern wie Alpha-Liponsäure und Vitamin C-Ester, um die Elastizität der Haut zu erhöhen. Antioxidative Cremes können in Reformhäusern wie Whole Foods gefunden werden. Wenn Cremes nicht Ihr Ding sind, versuchen Sie 100 Milligramm Alpha-Liponsäure in Tablettenform (erhältlich in den meisten Reformhäusern) zweimal täglich. "Dieses entzündungshemmende Antioxidans hemmt auch die Bindung von Zucker an Protein und minimiert die Menge Schäden, die Zucker an Ihrer Haut verursachen kann ", sagt Perricone.

Brandon Marshalls Lean, Mean Nutrition Plan zum Abnehmen >>>>

2. HALTE DEINEN STRESS Das Ziel:

Umstellung von Kaffee auf Tee

Die Herausforderung:

All diese hochpreisigen Lattes ziehen nicht nur Geld aus deinem Portemonnaie ab, sondern auch Milch, Sahne und Zucker eine ventigroße Menge an Kalorien um deinen Mittelteil. Darüber hinaus erhöht eine einzelne Tasse Kaffee die Cortisolspiegel für 12 bis 14 Stunden. Cortisol, ein Hormon, das der Körper in Zeiten von Stress auspumpt, ist für das Überleben notwendig, aber wenn die Cortisolspiegel chronisch erhöht sind, fragen Sie nach allen möglichen Problemen, die über die Fettablagerung hinausgehen.

"Zu viel Cortisol im System ist giftig für Gehirnzellen, verdünnt die Haut, entkalkt die Knochen und unterdrückt das Immunsystem", erklärt Perricone. Cortisol erhöht auch den Insulinspiegel, indem es Ihren Blutzucker erhöht und die Speicherung von überschüssigen Kalorien als Fett fördert. "Die Umstellung hat nachweislich einen Gewichtsverlust von bis zu acht Pfund in nur sechs Wochen gezeigt", sagt Perricone - und das ist wenn während des gleichen Zeitraums keine andere Änderung wie das Starten eines Trainingsprogramms durchgeführt wird.

Der Plan

Tatsächlich ist Koffein nicht der Schuldige, sondern die organischen Säuren im Kaffee, die den Cortisolspiegel in die Höhe schießen lassen. Der Wechsel zu Tee, ob koffeinhaltig oder entkoffeiniert, kann die Cortisolfreisetzung und die Insulinausschüttung reduzieren, während Sie gesund bleiben, abzüglich der Entzugssymptome.

Ihr garantierter Muskelplan >>>

3. GET LEAN FASTER

Das Ziel:

Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von verarbeiteten Kohlenhydraten.

Die Herausforderung:

Kohlenhydrate zu eliminieren kann ein trendiger Weg sein, Gewicht zu verlieren, aber es begrenzt auch stark die Menge an Insulin, die Ihr Körper freisetzt, was das Muskelwachstum stört. "In normalen Proportionen ist Insulin genauso wichtig für Auslösen der Stoffwechselfunktionen, die das Muskelwachstum fördern, wie Testosteron ist ", sagt Perricone.

Sie müssen also keine Kohlenhydrate aus Ihrem Diätplan ausschließen - sie sind in der Tat entscheidend. Vermeiden Sie einfach die hochglykämischen Typen, die die Insulinsekretion fördern.

Der Plan:
Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse mit glykämischen Bewertungen unter 50. Gurken, Pflaumen, Birnen und Paprika sind eine gute Wahl. (Für eine umfassende Liste, gehen Sie zu www. Glycemicindex. Com.) "Diese Arten der Nahrungsmittel können Ihrem Körper genug einer Insulinantwort geben, um eine anabole Wirkung auf die Muskeln zu haben, ohne überschüssiges Körperfett zu speichern", sagt Perricone.

Fußball Ernährung: Was Fußballspieler essen sollten, um die Tonhöhe zu dominieren >>>>

4. ERHALTEN SIE DIE ENERGIE ALLEN TAG, JEDEN TAG

Das Ziel: Essen Sie kleinere Mahlzeiten den ganzen Tag anstatt drei große.

Die Herausforderung:

Wenn Sie eine große, kalorienreiche Mahlzeit zu sich nehmen, erhöht sich Ihr Blutzuckerspiegel drastisch, was zu einer Zunahme freier Radikale im Blut führt, die bis zu drei oder vier Stunden anhalten können. "Für Ihren Körper bedeutet dies ein entzündlicher Burst, der Ihre Serumspiegel beeinflussen und Ihr Risiko für Herzkrankheiten erhöhen kann, neben anderen Gesundheitsproblemen ", sagt Perricone.

Wenn Sie diese drei Mahlzeiten während des Tages in fünf aufteilen, hält Ihr Blutzuckerspiegel stabil und erzeugt einen gleichmäßigen Energiefluss. Sich zwischen den Sitzgelegenheiten zu zwicken, bedeutet jedoch nicht, dass man die Regeln des Ernährungsgleichgewichts ignorieren kann: "Die meisten Jungs werfen jedes Mal, wenn sie zwischen ihren Hauptmahlzeiten essen, ein schlichtes Essen aus", sagt Perricone Drei Dinge: eine gute Quelle für mageres Eiweiß, niedrig glykämische Kohlenhydrate in Form von Obst oder Gemüse und eine essentielle Fettsäure wie Olivenöl oder frische, ungesalzene Nüsse. "

Der Plan:

Iss was du willst in der Regel zu erreichen, und herauszufinden, ob es in erster Linie aus einem Protein, Kohlenhydrate oder Fett besteht. Dann balanciere es mit den anderen beiden Makronährstoffen, auch wenn es nur ein Bissen von jedem ist. Zum Beispiel, wenn Sie gerne geräucherte Putenscheiben mampfen, fügen Sie ein paar Selleriestangen und eine Handvoll Oliven hinzu. Wenn Birnen und Äpfel Ihr Ding sind, kombinieren Sie sie mit einigen gegrillten Garnelen und einigen Mandeln.

Athleten Ernährung: Die besten Lebensmittel vor einem Spiel zu essen und wenn Sie essen >>>>

5. BEAT THE BLUES

Das Ziel:

Vermeidung von schädlichen Ölen. Die Herausforderung:

Bestimmte Arten von künstlichen Fettsäuren, insbesondere teilweise hydrierte Öle, müssen zuerst von Ihrem Körper durch ein essenzielles Enzym, das als Delta-6-Desaturat bezeichnet wird, verändert werden. Vergessen Sie die arkanen Tech-Sachen nicht, hier ist was Sie wissen müssen: Es ist genau dieser Prozess, der eine Entzündung im ganzen Körper auslöst. Aber die Vermeidung von Ölen kann sich negativ auf die Sache zwischen Ihren Ohren auswirken: "Es hat sich gezeigt, dass die Tatsache, dass wenig bis kein Fett in der Nahrung enthalten ist, eine klinische Depression verursacht", sagt Perricone. "Das Gehirn muss genügend Fettsäuren haben, um zu funktionieren richtig. "

Wenn du dich mehr mit deiner Taille beschäftigst als mit deinem Schädel, kannst du deinen Geist und deinen Bauch beruhigen." So seltsam es klingen mag, du kannst tatsächlich Körperfett verlieren, indem du die richtigen Arten isst von Fett ", sagt Perricone."Ohne genügend essentielle Fettsäuren in Ihrem System neigt Ihr Körper dazu, das Körperfett zu behalten, das Sie verlieren möchten."

Der Plan:

Perricone empfiehlt, immer Olivenöl, ein einfach ungesättigtes Fett, anstelle von Gemüse zu verwenden Öl, das ein mehrfach ungesättigtes Fett ist, das Ihren Körper anfälliger für Schäden durch freie Radikale machen kann. "Olivenöl enthält auch Ölsäure - eine Omega-9-Fettsäure -, die es Ihrem Körper erleichtert, Fettsäuren auf zellulärer Ebene zu nutzen anstatt sie zuerst zu konvertieren. "

Die 5 Säulen der guten Ernährung >>>