5 Fitnessstudio Fehler, die Sie daran hindern, Gewicht zu verlieren

Du arbeitest hart im Fitnessstudio und machst eine andere Routine aus, aber du siehst keinen Fortschritt. Fragen, warum? Sie könnten einige Fehler machen.

Aber Fehler können korrigiert werden, und deshalb haben wir diese Liste von Gründen zusammengestellt, warum Sie vielleicht nicht abnehmen, obwohl Sie sich sehr anstrengen:

Die 6 schlimmsten Übungsfehler, die ein 6-Pack verhindern >>>

1) Immer das gleiche Training machen

"Die Leute geraten oft in die Falle, 30 auf das Laufband zu treten Minuten, jedes Mal, wenn sie trainieren ", sagt Rachel Cosgrove, Inhaber von Results Fitness in Santa Clarita, Kalifornien." Es funktioniert zuerst, aber dann beginnt sich Ihr Körper an die Routine anzupassen, und Sie verbrennen weniger Kalorien. " Um weiterhin Ergebnisse zu sehen, ändern Sie bei jeder Trainingseinheit einen Trainingsfaktor wie Intensität oder Dauer und wechseln Sie dann alle drei bis vier Wochen vollständig.

2) Ablenkungen

Wenn Sie während des Trainings etwas fernsehen können, arbeiten Sie bereits nicht genug. Anstatt sich während des Laufens zu entspannen, versuchen Sie ein Intervalltraining. Nach einem fünf- bis sechsminütigen Aufwärmen auf einem Cardio-Gerät eine Minute lang so hart wie möglich arbeiten und dann die Intensität für zwei Minuten reduzieren. Wechseln Sie für fünf Runden abwechselnd hin und her und stellen Sie sicher, dass Sie die Anzahl der Trainingsintervalle erhöhen.

Die 9 besten Körpergewicht bewegt sich für große Arme >>>

3) Halten des Laufbands Lenker

Wenn deine Arme dein Körpergewicht von deinen Beinen nehmen, verbrennst du weniger Kalorien du musst dich festhalten oder lehnen, langsamer gehen ", sagt Cosgrove. Wenn du dich ohne Hilfe unterstützst, erhältst du ein besseres Kerntraining. Und rutsche nicht zu hoch - du verschwendest nur Zeit, wenn du dein Liebesleben festhältst.

4) Die Steigung auf dem Laufband nicht nutzen

Sieh mal, du solltest wahrscheinlich einen Lauf um den Block oder deinen lokalen Park machen, aber wenn das keine Option ist, dann stelle sicher, dass du mindestens bist Verwenden Sie eine Steigung auf dem Laufband, die besser simuliert die Auswirkungen der Lauf nach draußen und erhöhen die Nachfrage an Ihrem Gesäß und Oberschenkel. Etwa 1% -2% ist ein guter Maßstab für den Lauf nach draußen, abhängig von Ihrem Laufband.

5) Overfueling

Sie müssen den ganzen Nachmittag keine Sportgetränke trinken, dann im Fitness-Studio eine Energieriegel essen und dann mit einem Post-Workout-Shake weitermachen. Beschränken Sie sich stattdessen auf etwa 300 Kalorien direkt vor Ihrer Schweißsitzung - die gleiche Anzahl verbrennen Sie in einem durchschnittlichen 30-Minuten-Training. Mehr und du wirst nicht dünner werden.

10 Dumme Fehler, die man in der Turnhalle vermeiden sollte >>>>