6 Gründe, mit einem Partner zu trainieren

AJ_Watt / Getty

1. Sie werden motivierter sein

Haben Sie keine Lust, nach der Arbeit zu trainieren? Es ist eine Sache, Pläne mit sich selbst zu kündigen - es ist eine andere, bei einem Freund abzusagen, der auf dich zählt. "Niemand möchte Debbie Downer sein, indem er einen Freund freilässt und ihn im Stich lässt", sagt Steve Stonehouse, Personal Training Manager bei Crunch in New York Stadt. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie Ihren Freund für eine geplante Trainingseinheit um 6 Uhr treffen. m. verglichen mit vorläufigen Plänen, die du mit dir selbst gemacht hast, zum Beispiel nach dem Mittagessen.

"Nach drei oder vier Wochen, wenn du einmal in der Gewohnheit bist, wirst du nicht einmal daran denken, deinen Freund zu kündigen", fügt Stonehouse hinzu. (Aber wenn dein Hauptmann dich weiterhin unterstützt, dann solltest du vielleicht lieber einen neuen Fitness-Studio-Partner auswählen.)

Technologie 3 Apps, die dir helfen, einen Trainingspartner zu finden

Bonus: Jeder einzelne davon kostet dich keinen Cent.

2. Ihre Workouts können mehr Spaß machen

News Flash: Das Laufband und das Bankdrücken sind nicht die aufregendsten Möglichkeiten, die Zeit zu vertreiben. Mit einem Partner kannst du dein Herz mit einem Einzel-Basketball, einem Racquetball oder sogar nur mit einem Partnertraining wie in unserem dreitägigen Programm für Trainingspartner rasen lassen.

"Sie können auch abwechselnd neue Übungen ausführen und die Routine umschalten", schlägt Stonehouse vor. Vielleicht kennst du einen brutalen Beinschlag, den du früher alleine gemacht hast. Bringe es deinem Kumpel eines Tages bei und lass es dich als nächstes etwas Neues beibringen. "Dein Körper passt sich an und wird effizient bei Bewegungen, die du immer wieder gemacht hast", sagt Stonehouse. "Je mehr du dein Training änderst, desto besser wird dein Körper reagieren. "

3. Du wirst härter trainieren

"Immer wenn du mit jemand anderem trainierst, wird die Intensität immer größer sein, als wenn du alleine bist", betont Stonehouse. (Du willst nicht der Schwächling sein, der mit einer Sieben-Minuten-Meile nicht mithalten kann.) Ein wichtiger Tipp bei der Auswahl deines Partners: Deine athletischen Fähigkeiten sollten im selben Stadion sein. Ein erfahrener Gym-Goer wird nicht mehr so ​​viel mit einem Anfänger auskommen, während ein Anfänger es frustrierend finden kann, wenn er nur ein Drittel dessen macht, was sein Partner tun kann.

"Wenn Sie auf der gleichen Ebene sind, können Sie sich gegenseitig drücken", sagt Stonehouse. Wahrscheinlichkeiten sind, dass Sie beide um die gleiche Zeit beenden möchten, aber Sie gehen ein wenig länger, wenn Ihr Freund immer noch dabei ist.

CrossFit-Workouts Die besten CrossFit-Partner-WODs

Zwei sind besser als Eins - zumindest in diesen Workouts.

4. Sie können sich endlich einen Personal Trainer leisten

Das Teilen eines Cheeseburgers ist billiger als der Kauf eines selbst (und weniger Kalorien). Das gleiche gilt für einen Personal Trainer. Bei Crunch zum Beispiel kostet eine Eins-zu-Eins-Sitzung etwa 85 Dollar, aber eine Partner-Schulungssitzung kostet etwa 50 Dollar pro Person."Eins-zu-eins-Training ist immer noch der Hauptteil meines Tages, aber ich sehe immer mehr Partnertraining nur aus finanziellen Gründen", sagt Stonehouse.

5. Du wirst immer einen Späher haben

Nie wieder musst du dich einem zufälligen Fleischkopf nähern und ihn bitten, dich zu entdecken. Nie wieder müssen Sie Ihre eigenen Wiederholungen zählen.

Es wird Sie auch vor erzwungenen Wiederholungen bewahren: "Nehmen wir an, Sie sind auf dem Bankdrücken und wollen mit 10 aufhören, weil Sie nicht sicher sind, ob Sie es bis 11 schaffen können", sagt Stonehouse Wenn Sie einen Spotter haben, brauchen Sie sich nicht so viel Sorgen zu machen. Sie werden eher durch die 11., 12. und 13. Wiederholungszahl an die Macht kommen - und jeder dieser kleinen Lifts wird sich addieren und etwas bewirken. " Verwenden Sie Ihren Spotter, um Ihre Form auch während der Arbeit im Auge zu behalten.

Ganzkörper-Workouts Das 3-Tage-Workout-Programm für Partner

Verwenden Sie eine freundliche Rivalität, um Ihre Fitness auf neue Höhen zu bringen.

6. Deine Freunde werden dünner sein.

Bevor du uns verurteilst, sind wir hier nicht ganz oberflächlich - dünne Freunde zu deinem Besten zu haben. Forscher der Harvard University fanden heraus, dass man Adipositas (zusammen mit Rauchgewohnheiten und Glück) "fangen" kann, weil sie sich wie eine Infektionskrankheit ausbreitet. Die Experten stellten fest, dass das Risiko einer Person, an Fettleibigkeit zu erkranken, für jeweils fünf übergewichtige soziale Kontakte um 2% steigt.

Zum Glück ist auch das Gegenteil der Fall. Übergewichtige Menschen neigen dazu, mehr Gewicht zu verlieren, wenn sie Zeit mit ihren gesunden Freunden verbringen - und je mehr Zeit sie zusammen verbringen, desto mehr Gewicht verlieren sie laut einer Studie aus dem Jahr 2016, veröffentlicht in der Zeitschrift Adipositas "Umgeben von Leuten, die aktiv sind und gut essen, gibt es eine gute Chance, dass Sie dasselbe tun", sagt Stonehouse.

Beine Workouts Beine und Bauchmuskel Training für Trainingspartner

Tag zwei von drei mit den Sons of Strength.