6 Ergänzungen sollten Sie nicht überspringen

Angenommen, Sie möchten etwas Fett verlieren und Muskeln aufbauen. Sie haben bereits eine gesunde Ernährung, eine regelmäßige Cardio-Routine und einige zuverlässige Workouts zum Krafttraining. Gehen Sie also in den Ernährungsladen, um neue Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen - und halten Sie sich in unangreifbaren Gängen und Gängen auf Wannen gefüllt mit wer weiß was. Wie soll ein Typ wissen, wo er anfangen soll?

Keine Sorge, Alter: Hier sind sechs forschungsgestützte Ergänzungen, die Sie bei Ihrer Suche nach körperlicher Perfektion unbedingt in Betracht ziehen sollten.

Sportspezifische Workouts Episode 8: Ernährung

Stärken Sie Ihr hochintensives Training mit einer ausgewogenen Ernährung und ausreichender Flüssigkeitszufuhr.

6. Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs)

Fühlen Sie sich unter Muskelkater und Müdigkeit, sehen aber immer noch nicht die erwarteten Fettverlust-Ergebnisse? Wenn ja, erwägen Sie, BCAAs zu nehmen. Forscher der Universität von Birmingham in Großbritannien haben kürzlich herausgefunden, dass Studienteilnehmer, die BCAAs vor und nach dem Training einnahmen, eine signifikante Reduktion von Muskelkater hatten. Eine brasilianische Studie ging noch einen Schritt weiter und offenbarte, dass die BCAA-Supplementierung dazu beitrug, Müdigkeit zu reduzieren und mehr Fett bei glykogenarmen Teilnehmern zu verbrennen.

5. Kreatin

Willst du Kraft und Muskelmasse aufbauen? Versuchen Sie Kreatin. Eine Gruppe kanadischer Forscher führte eine achtwöchige Studie durch und fand heraus, dass der insulinähnliche Wachstumsfaktor 1 (IGF-I), von dem bekannt ist, dass er bei Erwachsenen anabole Wirkungen hervorruft, bei Teilnehmern mit Kreatin und Kreatin um mehr als 20% zunahm führte Widerstandsübungen durch. Achten Sie darauf, keine übermäßigen Mengen zu nehmen, da verschiedene Nebenwirkungen berichtet wurden. Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit ist eine Kreatin-Supplementierung von drei Gramm pro Tag eine sichere Menge.

Allergien 10 Must-Haves für Medizinschränke

Seien Sie bereit, wenn Sie Kopfschmerzen, Sodbrennen und mehr bekommen.

4. Proteinriegel und -pulver

Fragen Sie einen Experten und er wird Ihnen sagen, wie wichtig es ist, vor und nach dem Training Protein zu sich zu nehmen, um das Muskelwachstum anzuregen. Leider können nur wenige Männer Mahlzeiten rund um das Training einplanen - und hier kommen Protein-Ergänzungen wie Pulver und Nährstoffriegel zum Einsatz. Müssen Sie essen und rennen? Vergessen Sie das ungesunde, fettige Fast Food und greifen Sie auf einen Ernährungsriegel zu, der reich an hochwertigem Eiweiß ist und Sie mit essentiellen Fetten und Kohlenhydraten versorgt. Haben Sie etwas mehr Zeit für Ihre Hände? Mischen Sie sich einen erfrischenden Proteinshake.

3. Konjugierte Linolsäure

Denken Sie, dass alles Fett schlecht ist? Denk nochmal. Konjugierte Linolsäure (CLA) hat Omega-Fettsäuren, auch bekannt als "gutes Fett. "Forscher an der Universität von Wisconsin fanden heraus, dass CLA Ihnen helfen könnte, Fett zu verlieren und Ihr Muskelgewebe zu erhalten, laut einer Studie, die ursprünglich im Journal of Nutrition veröffentlicht wurde. In der Studie verloren 71 Teilnehmer, die CLA konsumierten, durchschnittlich sechs Pfund. Achten Sie darauf, Omega-Fettsäuren durch Ihre Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel zu bekommen.

Herzgesundheit Vitamin D und Bewegung machen Ihr Herz gesünder.

Das Tandem packt kraftvoll zusammen.

2. Glutamin

Ist das Training so, dass du dich heruntergekommen oder sogar krank fühlst? Wenn dies der Fall ist, könnte Glutamin laut einer Studie der Universität Triest in Italien Entzündungen und das Risiko einer Infektion verringern helfen. Glutamin könnte auch dazu beitragen, das Muskelwachstum durch die Regulation von Glykogen in Ihrem Körper zu stimulieren und dadurch die Leistungsfähigkeit und das Muskelwachstum zu verbessern, so Untersuchungen der Universität von Dundee in Schottland.

1. Multivitamine

Können Sie Ihren Körper sprechen hören? Vermutlich nicht - aber wenn du könntest, würde es dir wahrscheinlich sagen, dass Training viel von dir kostet, einschließlich dem Verlust von Vitaminen, die du brauchst, um dich selbst zu erhalten. Leider zeigen Untersuchungen, dass viele, die hart trainieren, während sie verzweifelt versuchen, ein spezifisches Körpergewicht zu halten, häufig Vitaminmangel haben. Multivitamine sollten helfen, diesen Verlust zu beheben. Beginnen Sie Ihren Tag mit dieser Ergänzung und achten Sie darauf, nur die empfohlene Menge zu nehmen.

Laufstrecke 4 Koffeinpräparate zur Steigerung der Leistung

Abgesehen von Kaffee gibt es hier die besten Möglichkeiten für Sportler, sie zu konsumieren.