Amerikas Adipositas-Epidemie

Wir veröffentlichen regelmäßig Erfolgsgeschichten über Menschen, die die Chancen überwinden - Krankheit, Umstände usw. - und Gewicht verlieren, um in die beste Form ihres Lebens zu kommen. Wir hoffen, diese Leute motivieren dich auch dazu. Aber als Land haben wir noch viel Raum für Verbesserungen. In der Tat verliert Amerika kein Gewicht - es nimmt an Gewicht zu. Laut einem Bericht des "Trust for America's Health" und der Robert Wood Johnson Foundation (RWJF) haben mittlerweile zwölf US-Bundesstaaten eine Fettleibigkeitsrate von über 30 Prozent, während vor vier Jahren nur ein Staat eine Rate von über 30 Prozent aufwies. Der Bericht untersuchte das Wachstum der Fettleibigkeitsraten in den letzten zwei Jahrzehnten und was dabei herausfand, war erschreckend: Im Moment haben zwei von drei Bundesstaaten, insgesamt 38, Fettleibigkeitsraten von über 25 Prozent. Vor zwanzig Jahren hatte kein Staat eine Fettleibigkeitsrate von über 15 Prozent. Perspektive: Wir waren fitter, als Kevin Costner eine große Sache war. "Die Informationen in diesem Bericht sollten uns alle - Einzelpersonen und politische Entscheidungsträger gleichermaßen - dazu anspornen, unsere Anstrengungen zur Umkehrung dieser schwächenden und kostspieligen Epidemie zu verstärken", sagte Risa Lavizzo-Mourey, MD, MBA, Präsident und CEO von RWJF gegenüber Healthyamericans. org. Mississippi ist der fetteste Zustand (für das siebte Jahr in Folge), mit einer Fettleibigkeitsrate von 34. 4 Prozent. Die nächsten fünf fettesten sind: Alabama (32,3 Prozent), West Virginia (32,2 Prozent), Tennessee (31,9 Prozent), Louisiana (31,6 Prozent) und Kentucky (31,5 Prozent). Die Epidemie der Fettleibigkeit scheint hauptsächlich im Süden zu liegen. Colorado ist der beste Staat mit einer Rate von 19,8 Prozent. Connecticut ist das nächste, mit einer 21,8 Prozent Fettleibigkeit Rate, gefolgt von Massachusetts mit einer 22,3 Prozent-Rate. Eine Rassenlinie scheint auch gezogen zu sein: In allen außer acht Staaten sind mehr als 30 Prozent der Afro-Amerikaner übergewichtig. "Die Schaffung einer gesunden Umwelt ist der Schlüssel zur Umkehrung der Adipositas-Epidemie", sagte Dr. Lavizzo-Mourey gegenüber Healthyamericans. org. Rufen Sie Ihren Kongressabgeordneten an, knabbern Sie an einem Salat und machen Sie Liegestütze. Persönlich denke ich, dass es Zeit ist Kevin Costner zurückzubringen. Schau dir Healthyamericans an. org für die vollständige Liste.