Aphrodisiaddict Deepsea Delight

Aphrodisierende Sucht ist nicht zum Lachen. Eines Tages wirst du vielleicht aufwachen und dich mit einem heißen nackten Körper, der neben dir liegt, großartig fühlen. Wahrscheinlichkeiten sind, dass sie verlangen, dass du noch mehr Taten unaussprechlichen Vergnügens ausführst. Gut, dass Ihr Körper mit allen Arten von gesunden Nährstoffen aufgeladen ist, damit Sie sowohl hüpfen als auch pumpen können.

WARNUNG: Nebenwirkungen der aphrodisischen Sucht beinhalten, dass dein Date süchtig nach dir wird.

Gesamtzeit: ca. 60 Minuten
Projizierte Kosten: $ 15
Trinkflügel: Chardonnay oder Sauvignon Blanc

Zutaten (für 2 Personen): 1 lb Platte Heilbutt frisch
1 Bund Spargel
1/2 Avocado
1 EL geriebener Ingwer
1 EL Honig < 1 Jalapeno oder Serrano Chili
1 Esslöffel Olivenöl
1 Zitronenschnitz
Salz
Anleitung:

1) Die Chilisamen und Adern entfernen und fein würfeln. Mit dem geriebenen Ingwer und Honig zu einer Marinade vermischen. Schlacke alles über den Fisch und kühle mindestens 30 Minuten lang.

2) Spülen Sie den Spargel aus und schneiden Sie den Boden 1/3 ab. Erstickend in Olivenöl und Salz.

3) Den Grill aufheizen. Den Fisch auf den Grill werfen und durchkochen lassen, so dass das Fleisch von rosa zu weiß (20-40 min je nach Dicke) umschlägt und einmal umdreht.

4) Nachdem Sie den Heilbutt umgedreht haben, werfen Sie den Spargel auf und kochen Sie zusammen. Wenn der Spargel schwärzen und leicht welken, vom Herd nehmen. Legen Sie die Waren kunstvoll auf Tellern aus. Zitronensaft darüber geben und den Heilbutt vor dem Servieren mit dünnen Avocadoscheiben garnieren.

Vorbereitungszeit: Kochzeit: