Sind gummiartige Vitamine gesund?

Michelle Arnold / EyeEm / Getty

Kurze Antwort: Gummies irgendwie suck.

Erstens: "Ein durchschnittlicher Gummibärchen hat 2g Zucker", sagt der Ernährungswissenschaftler Andy Bellatti. Nicht so schlimm, oder? "Aber wir essen jetzt zu viel Zucker, warum noch mehr? " er addiert.

Schlimmer, weil Gummis zusätzliche Füllstoffe wie künstliche Aromen und Farben enthalten, gibt es weniger Platz für die eigentlichen Vitamine.

Vitamine und Mineralstoffe Wissenswertes über ORB-Vitamine

Alles, was Sie über die revolutionären Kapseln mit Zeitverzögerung wissen müssen.

Also, um die 1.000 mg Vitamin C zu bekommen, die zum Beispiel in einem normalen Vitamin enthalten sind, könnten Sie am Ende acht Gummis nehmen.

Gummies können auch bis zu sieben- bis achtmal so viel kosten wie altmodische Vitamine; Alles in allem ist es ein Schnäppchen.

Wenn du nur so deine Pillen nehmen kannst, okay? Aber wir sagen, Süßigkeiten sind nicht Dandy.

Massenaufbau 6 Ergänzungen sollten Sie nicht überspringen

Vergessen Sie nicht Ihre tägliche Dosis dieser Schlüsselergänzungen.