Die besten Pre-Workout-Lebensmittel

Du bist ein passender Typ. Du überspringst das schlimme Zeug, legst immer den Tag rein und schlägst schwer auf die schwere Tasche. Aber wenn Sie möchten, dass Ihr Körper weiterhin wie ein Lamborghini funktioniert, dann müssen Sie den hochprozentigen Kraftstoff einsetzen - und das bedeutet, dass Sie vor Ihrem Training die richtigen Lebensmittel essen.

Auch wenn Sie versucht sind, die Kalorien zu überspringen, tun Sie es nicht. Wenn Sie nicht vor dem Training essen, kann dies zu einem niedrigen Blutzucker führen, was zu Benommenheit und Müdigkeit führt. "Wenn ich meine Mahlzeit vor dem Training nicht habe, ist mein Training nicht dasselbe und es fühlt sich an wie eine Verschwendung", sagt Manuel Villacorta, RD, Autor von Essen Free und Peruvian Power Lebensmittel . "Wenn du richtig tankt, trainierst du härter. "

Wir wiederholen das: Kraftstoff richtig . Auf Schrott zu pumpen ist kontraproduktiv und kann dazu führen, dass man sich unwohl fühlt. Also hol dir das gute Zeug - es wird deine Energie und deine Gewinne maximieren.

Schlechte Fette 11 Lebensmittel-Swaps zum Schneiden von Kalorien

Gewicht verlieren, ohne sich zu fühlen.

Hier sind die besten Lebensmittel, die Sie innerhalb einer Stunde vor Ihrem Training essen können:

Bananen

"Sie sind PowerBar der Natur", sagt Dr. Louise Burke, Leiterin der Sporternährung bei das Australian Institute of Sport und Mitautor von Der vollständige Leitfaden für Lebensmittel für sportliche Leistung: Peak Nutrition für Ihren Sport . Bananen sind mit verdaulichen Kohlenhydraten beladen (sprich: Treibstoff) und sind voll Kalium, was die Aufrechterhaltung der Nerven- und Muskelfunktion unterstützt. Der Körper speichert Kalium nicht sehr lange, so dass eine mittlere Banane vor dem Training hilft, den Nährstoffgehalt hoch zu halten. Villacorta empfiehlt besonders Bananen für Morgengymnastik: "Steh auf und iss eine mittelgroße Banane mit 1/2 Tasse griechischem Joghurt. Warten Sie etwa 30 Minuten und dann ins Fitnessstudio. Ihr Körper braucht Kohlenhydrate und Proteine. "

Hafer

Hafer ist voller Ballaststoffe, was bedeutet, dass sie langsam Kohlenhydrate in den Blutkreislauf freisetzen", betont Burke. (Aber sie sind nicht so voller Ballaststoffe, dass sie Gas verursachen.) Dieser stetige Strom hält Ihre Energieniveaus während Ihres Trainings konstant. Hafer enthält auch B-Vitamine, die helfen, Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln. Helfen Sie sich mindestens 30 Minuten vor dem Training mit einer Tasse.

Gewichtsverlust Der ultimative einstellige Körperfettplan

Ein Beispiel für einen Drei-Tages-Plan, um Fett zu schmelzen und Muskeln zu erhalten.

Vollkornbrot:

Ein Stück Vollkornbrot ist eine gute Kohlenhydratquelle. "Und es hat flexible Partner", sagt Burke. "Ergänzen Sie es mit Marmelade oder Honig für mehr Brennstoff oder schneiden Sie hart gekochte Eier in Scheiben für hochwertiges Protein. "Wenn Sie während Ihrer Mittagspause ins Fitnessstudio gehen, nehmen Sie sich etwa 45 Minuten lang etwas Brot, bevor Sie losziehen. "Spitze mit ein paar Scheiben Truthahn", schlägt Villacorta vor."Zu dieser Tageszeit solltest du ungefähr 30 Gramm Kohlenhydrate und 15 bis 20 Gramm Protein essen. "

Obst und Joghurt:

Obst ist reich an Kohlenhydraten und griechischer Joghurt ist mit hochwertigem Protein verpackt. "Menschen neigen dazu, Obst und andere Lebensmittel, die reich an Kohlenhydraten sind, zu überspringen", sagt Villacorta, "aber Protein wird nicht schnell genug abgebaut, um Kraft für ein Training zu werden. Die Kohlenhydrate aus Früchten brechen schnell ab und das Protein wird später verwendet, um Muskelschäden zu verhindern. "

Gesundheit Weniger essen, länger leben?

Ein weiterer Grund, sich vom Tisch zu entfernen.

Was zu vermeiden ist

Wenn Sie von dieser Liste abweichen, sollten Sie einige Dinge beachten. Achten Sie darauf, fetthaltige Nahrungsmittel vor dem Training zu meiden - Fett verlässt den Magen sehr langsam, was bedeutet, dass Sie sich voll und träge fühlen und sich leicht verkrampfen können. Obwohl Kohlenhydrate gut sind, sollten Sie sie nicht aus rohem Zucker oder Süßigkeiten bekommen. Jedes dieser Nahrungsmittel verursacht einen Zuckerrausch - und wahrscheinlich einen Sturz - während Sie im Training sind. Auch nicht zu viel essen vor dem Training. Dies sind alle Snackvorschläge, keine Mahlzeiten. Zu viel zu essen kann Verdauungsstörungen, Trägheit, Übelkeit und Erbrechen verursachen.

Gesunde Ernährung 12 Wege zur Frühjahrsputzung Ihrer Ernährung

Nix den Müll - und ersetzen Sie ihn durch diese gesunden Alternativen.