Gebaut von Science Daily Trainer: Tag 23, Brust

Wenn du auf der flachen Bank gestanden hast, ist heute dein Tag. Nehmen Sie das, was Sie gelernt haben, und wenden Sie es auf den ultimativen Oberkörperlift an!

Zurück | Haupt | Weiter

Nimm die letzten Wochen nicht so, dass ich Anti-Bank bin. Weit davon entfernt! Ich bin nur der Meinung, dass ein Bankdrücken nur so gut ist wie die Form der Person, die es ausführt. Lass uns ein paar Punkte gehen.

Es sei denn, Sie planen, als Powerlifter zu konkurrieren, ich bin der Meinung, dass Ihre Fußplatzierung überall dort sein kann, wo es sich am stabilsten anfühlt. Wenn das vor der Bank, in der Nähe der Bank oder unter den Hüften liegt, ist das in Ordnung. Egal, in welcher Position Sie den stärksten Beinen fahren können, Sie bekommen die stärkste Bank.

Ich bin nicht so aufgeschlossen, wenn es um die obere Rückenposition geht. Dies ist der Schlüssel zu einer größeren, sichereren Presse, also lassen Sie es nicht dem Zufall überlassen! Stellen Sie sich zuerst oben auf den oberen Fallen auf und stecken Sie die Schulterblätter so weit wie möglich nach hinten und unten. Lass sie nicht rühren. Je enger und stabiler Ihre Einrichtung, desto besser.

Fühlt sich Ihr Rücken wie ein fest gewickelter Frühling an? Gut. Jetzt finden Sie einen bequemen, stabilen Griff an der Langhantel. Wie weit du gehst ist weniger wichtig für mich, als dass es sogar auf beiden Seiten ist, also benutze immer die glatten Ringe als Führung. Wenn Sie nicht sicher sind, wie weit Sie gehen können, ist es ein guter Anfang. Sie können in Zukunft immer breiter oder schmaler werden.

Atme tief durch und nehme jeden Muskel so fest wie möglich. Denken Sie maximale Spannung! Bringen Sie diese Leiste jetzt aus dem Rack.

Dies ist kein Liegestütz, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Schulterblätter weit ausbreiten. Halten Sie den Rücken fest und drücken Sie die Leiste nur bis zu dem Punkt, an dem sie über den Racks liegt. Bewegen Sie jetzt etwas Gewicht!

Brust

1

Langhantelbankpresse - Medium Grip

4 Sätze mit 5 Wiederholungen. Tempo: 2-0-1. Ruhe: 3 Minuten


2

Neigung Hantelpresse

4-5 Sätze mit 8 Wiederholungen. Tempo: 2-0-1. Pause: 90-120 Sekunden


3

Hantelbank absetzen Drücken Sie

3-4 Sätze mit 8 Wiederholungen. Tempo: 2-1-1. Rest: 90-120 Sekunden


4

Dumbbell Flyes

3-4 Sätze mit 10 Wiederholungen
Tempo: 2-2-1. Ruhe: 60-90 Sekunden