Gebaut von Science Daily Trainer: Tag 7, Active Rest

Ruhe und Reparatur sind essentiell für Muskelaufbau und -entwicklung! Verwenden Sie diese Strategien, um das Beste aus Ihren aktiven Ruhetagen herauszuholen.

Zurück | Haupt | Weiter

Wenn Sie Ihre Zeit im Fitnessstudio ernst nehmen, müssen Sie Ihre Zeit außerhalb des Fitnessstudios genauso ernst nehmen. Ausreichende Ruhe ist wichtig für die Muskelerholung, Reparatur, Wachstum und Entwicklung. Ohne viel Ruhe und intelligente Ernährung bauen Sie einfach nicht den Körper, den Sie wollen. Verwenden Sie diese Tipps, um Ihre Ruhetage zu beschleunigen.

Downshift, aber aktiv bleiben

Eine der besten Maßnahmen, die Sie tun können, um die Erholung zwischen Trainingseinheiten zu erleichtern, ist Cardio mit niedriger Intensität. Dies hilft nicht nur, Stoffwechselabfälle aus Ihren Muskeln zu spülen, sondern auch Kapillarbetten für die Muskeln.

Wenn Sie einen großen, kräftigen Körperbau aufbauen möchten, hilft Ihnen Cardio mit geringer Intensität dabei, Ihren Muskeln die notwendige Ernährung und Blutversorgung zu ermöglichen. Führen Sie eine 30-45-minütige Sitzung mit geringer Intensität an Ihren Ruhetagen durch.

Schaumstoffrolle

Get Some Sleep!

Die Wiederherstellung beginnt und endet mit dem Schlaf. Wenn Sie nicht mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht bekommen, werden Sie sich nicht ausreichend erholen. Machen Sie dies vorrangig.

Hydrat

Hydration ist essentiell für Leistung und Erholung. Ein gutes Ziel ist es, eine halbe Unze Wasser pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag oder eine Unze pro Kilogramm zu bekommen. Wenn Sie ein 200-Pfund-Typ sind, bedeutet das, dass Sie 100 Unzen Wasser oder mehr pro Tag trinken müssen.

Nehmen Sie ein Power-Nickerchen

Wenn Sie nachts schläfrig sind oder einfach nur die Reparatur verbessern möchten, versuchen Sie tagsüber ein 30-45-minütiges Nickerchen. Es wird nicht nur die Genesung beschleunigen, sondern Sie werden auch für die zweite Hälfte des Tages fokussierter und aufmerksamer sein!

Recover With Mini-Circuits

Um die Reparatur zwischen Trainingseinheiten zu maximieren, sollten Sie nachts kleine Dinge tun, damit Sie sich besser fühlen und sich schneller erholen. Dies könnte leichtes statisches Dehnen, Schaumrollen oder sogar leichtes Yoga sein.