Steigern Sie Ihre Intensität auf Fitnesstrails

Fitness-Training ist so einfach wie es nur geht. Unabhängig von der Witterung motiviert dich das Outdoor-Training und bringt dir eine Wertschätzung für das Training in den Elementen. Es gibt nichts Besseres als die Kälte zu spüren oder das Geräusch von Blättern zu hören, die unter Ihren Füßen knirschen, um Sie zu motivieren und Ihnen das Gefühl zu geben, ein echter Athlet zu sein. Auf die Spuren anstatt auf die Gewichte zu treffen, schafft eine ideale Umgebung, um sich von der Hektik im Fitness-Studio und im Leben zu entfernen. Egal, ob Sie ein erfahrener Trail-Enthusiast sind oder ihnen nie viel Aufmerksamkeit geschenkt haben, hier finden Sie einige Möglichkeiten, Ihr Training zu diversifizieren, während Sie auf den Trails sind. Packen Sie Ihre Ausrüstung mit Wasser, Trail-Mix und Proteinpulver ein und bereiten Sie sich darauf vor, diese Stationen mit verschiedenen Trainingsvarianten zu treffen.

Cardio-Variationen

Sie können das Training starten, aber wie bestimmen Sie die Cardio-Intensität, die den Ton für die gesamte Sitzung bestimmt? Gehen Sie zu hart und Sie werden zu erschöpft sein, um andere Trainingseinheiten zu machen. Geh einfach und du bläst alles durch, ohne ins Schwitzen zu kommen. Variation Eins: Wenn Trainingsstationen weit voneinander entfernt sind oder Sie den größten Teil Ihrer Energie sparen möchten, um sie auszuführen, können Sie bei Cardio nicht ausbrennen. Machen Sie ein Tempo zum Joggen, gehen Sie zum nächsten und sprinten Sie dann. Stellen Sie fest, wie Sie sich fühlen, wenn Sie die erste oder zweite Station erreicht haben. Variante Zwei: Für den Athleten, der eine echte Herausforderung sucht, legen Sie ein Zeitlimit für die Strecke fest. Das Sprinten zwischen den Trainingsstationen ist ideal für ein intensives Training. Variation Three: Wenn Sie den Cardio-Aspekt auf ein anderes Level bringen, wäre es ein Gewichtsrucksack oder eine Gewichtsweste. Versuchen Sie, mit zusätzlichen 20 lbs um den Trail zu schnüffeln. ziehe dich an.

Push-up-Varianten

Eine der ersten Stationen, die Sie anfahren, ist die Push-up-Station. Eine großartige Körpergewichtsübung, um das Blut fließen zu lassen und Brust, Schultern und Trizeps zu entwickeln. Variante Eins: Versuche, drei Sätze herkömmlicher Liegestütze auszuführen, um den Fehler zu beenden. Schlagen Sie auf den Boden, legen Sie Ihre Arme schulterbreit auseinander, gehen Sie geradeaus und Füße zusammen. Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich durch. Pause 30-45 Sekunden zwischen jedem Satz. Variation Two: Um eine Stufe höher zu schalten, geben Sie der plyometrischen Version des Push-ups eine Einstellung. Von der traditionellen Push-Up-Position, wenn du nach oben explodierst, entfernst du schnell deine Hände von der Stange, klatschst sie und kehrst zurück in die Startposition. Versuchen Sie, drei Sätze von Plyo-Liegestützen auszuführen, um den Fehler zu beenden. Ruhe für 60 Sekunden zwischen den Sätzen. Variante Drei: Einarmige Liegestütze sind die schwierigsten Herausforderungen an dieser Station. Beginne von der traditionellen Liegestütz-Position, lege eine Hand auf deine Seite, hinter deinen Rücken oder auf deinen Oberschenkel.Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich mit einem Arm durch und wechseln Sie dann auf die andere Seite. Pause für 60 Sekunden und führen Sie ein bis zwei weitere Sätze. [pagebreak]

Pull-up-Variationen

Wenn es Zeit ist, die Klimmzugstange zu schlagen, pumpen Sie Ihre Lats mit diesen Variationen auf. Variation One: Klimmzugstangen sind eine einfache Möglichkeit, eine solide Dehnung für die Schultern und die Leistenmuskeln im Rücken zu integrieren. Mit einem Überhandgriff, greifen Sie die Bar mit den Händen in Schulterbreite und lassen Sie Ihr Gewicht fallen. Bleiben Sie in der hängenden Position so lange wie möglich für drei Sätze. Ruhe für 60 Sekunden zwischen den Sätzen. Um die Herausforderung etwas zu erhöhen, führen Sie kleine "Teilwiederholungen" durch, wenn Sie aufhängen. Variation Two: Der Pull-Up-Griff mit dem großen Griff löst Wunder, wenn der Rücken breiter wird und der hintere Deltoid ebenfalls eingreift. Greifen Sie die Stange mit einem traditionellen Überhandgriff extra weit, hängen Sie sie vollständig von der Stange und vervollständigen Sie so viele Klimmzüge wie möglich für insgesamt drei Sätze. Ruhe für 60 Sekunden zwischen den Sätzen. Variation Three: Der alternierende Arm-Pull-Up ist eine großartige Möglichkeit, jeden Lat individuell zu bearbeiten, während die Übung interessanter wird. Ziehen Sie sich von der traditionellen Pull-up-Position mit großem Griff auf eine Seite und ziehen Sie sich hoch, so dass Ihr Kinn über der dominanten Hand endet. Langsam in die Anfangsposition zurückkehren und sich auf die andere Seite heben. Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich auf jeder Seite für insgesamt drei Sätze durch. Ruhe 60 Sekunden zwischen den Sätzen.

Dip-Variationen

Dips-Stationen sind eine weitere nützliche Eigenschaft von Fitness-Trails, die mehrere Optionen für das Schlagen von Brust, Schultern und Trizeps bieten. Variante Eins: Legen Sie eine Hand auf jeden Balken und stehen Sie dazwischen. Heben Sie Ihren Körper hoch, kreuzen Sie die Beine hinter sich und senken Sie sich langsam und heben Sie sich auf und ab. Wenn Sie sich während der Bewegung nach vorne lehnen, konzentrieren Sie sich auf die Brust. Wenn Sie in einer aufrechten Position bleiben, wird der Trizeps stärker betont. Versuchen Sie, drei Sätze durchzuführen, um den Fehler mit 60 Sekunden Pause dazwischen zu beenden. Variation Zwei: Dip Walking ist eine Technik, um von einem Ende des Balkens zum nächsten zu gehen, während Sie Ihr Körpergewicht in der traditionellen Dip-Position halten. Beginnen Sie an einem Ende der Bar, drücken Sie sich hoch und "gehen" Sie mit Ihren Händen zum anderen Ende der Bar. Versuche so oft wie möglich hin und her zu gehen. Führen Sie drei Tauchgänge mit 60 Sekunden Pause dazwischen durch. Variante Drei: Feuern Sie Ihren gesamten Oberkörper und Arme mit Dip-Hops ab. Der Hop wird ausgeführt, indem beide Hände gleichzeitig verwendet werden, um Sie entlang der Bar zu "springen". Versuchen Sie so oft wie möglich hin und her zu springen. Führen Sie drei Sätze von Dip-Hops mit 60 Sekunden Pause dazwischen durch.

Leg Raise Variations

Wenn es an der Zeit ist, in die Kernarbeit zu kommen, bietet die Leg Raise Station eine Reihe von Optionen. Variante Eins: Die vollständige Beinheben wird den gesamten Bauchbereich treffen. Beginnen Sie damit, sich auf die geneigte Bank zu legen und halten Sie sich die Stange oder Bank hinter dem Kopf fest.Langsam heben Sie die Beine hoch, bis sie senkrecht zum Boden stehen. Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich für drei Sätze durch. Ruhe 60 Sekunden zwischen den Sätzen. Variation Two: Leg Raise Twists helfen, die schrägen Muskeln durch langsames Drehen und Drehen des einen Beines während des Auftriebs zu aktivieren. Beginnen Sie mit dem Drehen der Beine und des Mittelteiles, sobald Sie beginnen, Ihre Beine zu heben. Nachdem Sie auf einer Seite die volle Bewegungsfreiheit erreicht haben, führen Sie die Drehung auf die andere Seite durch. Führen Sie so viele Wiederholungen wie möglich für drei Sätze durch. Ruhe 60 Sekunden zwischen den Sätzen. Variation Three: Nichts wird die Ausdauer deines Kerns mehr testen und herausfordern als eine statische Hold-Version des Leg Raise. Wenn Sie in Position für eine traditionelle Beinheben sind, halten Sie die Bewegung so lange wie möglich, wenn Sie die größte Belastung in Ihrer Mitte spüren. Bereiten Sie sich nach diesen auf schwere Müdigkeit vor. Führen Sie drei Sätze von statischen Halten Beinheben mit 60 Sekunden Pause dazwischen.

Sie können Mike auf Twitter folgen: @Mike_Simone_MF