CrossFit Confessions: "Meine Frau wurde verletzt. Ich wurde verletzt. Wir wurden alle verletzt. "

Hedgefonds-Jungs machen CrossFit. Auch Polizisten. Und Bauarbeiter, Ingenieure und Professoren. (Selbst Rockstars auch!) Hier sind ihre Geschichten.

Alex Peck, 38, ist ein Chicago, Il. -basierter Ingenieur

Die Roadmap zum CrossFitter >>>

Meine Frau hat vor drei Jahren mit CrossFit angefangen. Ich fing ungefähr sechs Monate danach an, trainierte mit einem Trainer eins-zu-eins, bevor ich mich anschloss. Ich dachte zunächst, dass das Programmieren gut ist. Ich habe Cross-Fit für etwa 18 Monate gemacht.

Die Programmierung selbst ist auf Schnappschussbasis solide, aber wenn man Erschöpfung über sehr technische Bewegungen wie Kraftdreikampf oder olympisches Heben kombiniert, ist das ein Rezept für eine Katastrophe. Du machst Handstand Liegestütze, kommst auf deinen Kopf - deine Wirbelsäule ist dafür nicht ausgelegt.

Ich kenne niemanden, der keine Verletzungen hatte - normalerweise kleinere, aber einige, die zu einer Operation führten -, manchmal aufgrund des Umstoßens des Umschlags und manchmal zu schlechter Programmierung durch CrossFit corporate oder ihr individuelles Fitnessstudio .

Meine Frau wird operiert wegen einer Labrum-Träne, die sie für die Arbeit außer Gefecht setzen wird. CrossFit hat ihren Zustand definitiv verschärft (obwohl niemand wirklich weiß, was es ursprünglich verursacht hat). Ich riss mir den Rücken und machte das CrossFit-Training "Linda" - die drei Bars des Todes. Ich schaffte es durch das Training, wie es bei einem anwesenden Trainer vorgeschrieben war, aber ich verletzte mich am Rücken, und von Zeit zu Zeit flammt es immer noch auf.

Einer meiner Freunde war vor ein paar Wochen in einem Wettbewerb und hat eine Zeit-Max-Clean gemacht und endete mit einer Doppel-Handgelenk-Belastung. Ein anderer Freund riss ihre ACL und machte hochrangige Boxsprünge. CrossFit neigt im Allgemeinen dazu, die damit verbundenen Risiken abzulehnen. Sie schieben es zurück zu den Athleten. "Du solltest wissen, wann du weiter machen sollst und wann du aufhören sollst. "Aber sie fördern ein wettbewerbsfähiges Umfeld. Gruppentrainings sind im Großen und Ganzen motivierend, aber wenn es ein Wettkampf ist, fangen Verletzungen an. -Aus gesagt an David Wescott

Anmerkung der Redaktion : Alex Peck ist pseudomyn.

Bob Harpers Hardcore CrossFit Workout Video >>>