Holen Sie sich ein Haustier, wenn Ihre Kinder jung sind, um sie frei von Allergien zu halten

Haustiere sind großartig. Sie lieben dich bedingungslos (na ja, vielleicht nicht so viele Katzen, aber sie sind immer noch cool) und sind immer da, um dich zu lecken oder ihre Unterseite für eine Bauchmassage anzubieten oder einfach nach einem langen Tag in deinem Schoß zu liegen. Aber wenn du noch kein Haustier hast, wenn du anfängst, eine Familie zu planen, macht der Gedanke, nach der Geburt deiner Kinder einen Hund oder eine Katze zu bekommen, oft keinen Sinn - es gibt einfach zu viel, um ein Haustier zu integrieren das Land der nächtlichen Flaschenfütterung und schreienden Babys mit kackengefüllten Windeln.

Allergien 4 Wege, um die Reizung zu minimieren, wenn Sie mit Allergien trainieren

Schlagen Sie alle Symptome und bleiben Sie stark mit diesen Tipps.

Aber eine neue Studie von der University of Alberta, hat jedoch festgestellt, dass die Exposition zu Haustieren mit Haar-70% der Tiere in der Studie waren Hunde an Babys im Mutterleib und bis zu drei Monate nach der Geburt stößt die Populationen von zwei Arten von Darmbakterien, die mit reduzierten Allergien und Fettleibigkeit im Kindesalter verbunden sind. "Es gibt definitiv ein kritisches Zeitfenster, in dem Darmimmunität und Mikroben mitentwickelt werden und wenn Störungen des Prozesses zu Veränderungen der Darmimmunität führen", sagte Anita Kozyrskyj, MD, eine Kinderpädiatrische Epidemiologe an der Universität diese zwei Bakterien wurden doppelt erhöht, wenn ein Haustier im Haus war. "

Die Forscher zeigten auch, dass die Anwesenheit von pelzigen Freunden die Immunität steigernden Darm-Bugs in drei verschiedenen Arten von Geburtssituationen erhöht, um die Immunität bei Babys zu senken: C-Abschnitt vs Vaginalabgabe, Antibiotika während gegeben Geburt und Stilllosigkeit. Aber warte, da ist mehr. Die Studie fand ebenfalls heraus, dass ein haariges Haustier das Risiko der Übertragung eines unangenehmen Strep-Virus während der Geburt reduziert, was bei Neugeborenen Lungenentzündung verursacht.

Die Autoren haben spekuliert, dass in der Zukunft, wenn werdende Mütter keinen Hund oder eine Katze haben, um die Immunität ihres ungeborenen Kindes zu stärken, Sie eine "Hundepille" kaufen können, ähnlich wie die Probiotika, die Sie kaufen können jetzt, um mit der Darmgesundheit zu helfen.

Allergien 10 Allergiemittel, die Sie nicht schläfrig machen

Bekämpfen Sie Ihre Symptome, ohne an Ihrem Schreibtisch einzuschlafen.