Hollywood auf hoher Alarmstufe: Verdächtiger verhaftet mit Gewehren und Sprengstoffen in der Nähe von LA Gay Pride Parade

Radarstab

Die Polizei hat bestätigt, dass in Santa Monica ein Mann mit einer Ladung Geschütze und Sprengstoffe festgenommen wurde.

Die Polizei wurde in die 11th Street und den Olympic Boulevard gerufen, um sich mit einem mutmaßlichen Herumtreiber zu befassen, berichten die L. A. Times. Beamte fanden dann den Verdächtigen, der sagte, dass er auf einen Freund wartete, und in der Stadt für die Feier von L. A. Pride war.

Offiziere fuhren fort, das Fahrzeug des Mannes zu durchsuchen, das Indiana-Platten trug. Sie fanden mehrere Waffen, Munition und Gerberit, aus denen Rohrbomben hergestellt werden.

FOTOS: Orlando Club Shooter Omar Mateen - 10 Dinge, die man wissen sollte

Die Untersuchung wurde vom FBI übernommen.

Diese Festnahme kommt wenige Stunden nach dem mutmaßlichen Terroristen Omar Mateen , der in einem schwulen Nachtclub in Orlando das Feuer eröffnete und 50 Menschen bei der tödlichsten Schießerei in der Geschichte der USA tötete.