Wie man 100 Liegestütze ohne zu stoppen macht

Selbst wenn du keine Ambitionen hast, zu den Marines zu gehen, musst du zugeben, dass ein 100er Push-Up bei einem Clip ziemlich heldenhaft wäre - ganz zu schweigen von der tollen Kraft deines Oberkörpers und Ausdauer. Wir haben einige Top-Trainer nach einem Plan gefragt, um Sie dorthin zu bringen. Folgendes haben sie gesagt:

Ansatz A: Dreitägige gewichtete Stöße

"Trainiere drei Tage pro Woche. An Tag 1 machen Sie 3-4 Sätze gewichteter Liegestütze für 12-15 Wiederholungen. Tag 2, Bankdrücken für 3-4 Sätze von 8-10 Wiederholungen. Tag 3, regelmäßige Liegestütze für 2-3 Sätze von 20-25 oder mehr Wiederholungen. Erhöhe jede Woche die Last an den ersten beiden Tagen und erhöhe die Wiederholungen am dritten Tag. Sie werden in ein paar Wochen bis ein paar Monaten dort ankommen. "- Kevin Neeld, Direktor bei Endeavour Sports Performance in Sewell, New Jersey

Bulk-up 44 Wege, um jetzt stärker zu werden

Es geht nicht nur darum, mehr und mehr Gewicht zu stapeln.

Ansatz B: Langhantel

"Eines Tages, drücken Sie die Bank mit festem Griff und fassen Sie die vier Reihen mit je 8-12 Schlägern breit, was das Gewicht jedes Satzes erhöht. Tage später, machen Sie das gleiche mit dem Barbell Overhead und Chinup. An zwei anderen Tagen, 10 Sätze von 10 Liegestützen. Reduzieren Sie Ihre Ruhezeiten jede Woche um fünf Sekunden. Also, Woche 1, 30 Sekunden; Woche 2, 25 Sekunden und so weiter. In Woche 5, gehen Sie für einen Satz von Max Pushups. "- Jim Smith, Krafttrainer in Elmira, New York

Ansatz C: Tempo Liegestütze

" Finden Sie Ihren aktuellen Liegestütz max. Führen Sie einen Pushup aus und halten Sie ihn oben drei Sekunden lang an. Dann mach einen anderen Rep. Wiederholen Sie dies, bis Sie die Hälfte Ihrer maximalen Anzahl erreicht haben. Ruhen Sie sich für drei Minuten aus und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die maximale Anzahl an Wiederholungen insgesamt verdoppelt haben. "- Mike Scialabba, Besitzer von Missoula Underground Krafttraining in Missoula, Montana

Ansatz D: 6-tägige Trainingseinheiten

Montag, Mittwoch, Freitag: Workout 1
Führe vier Mal die maximale Anzahl von Wiederholungen, so lange wie Sie brauchen. Es ist in Ordnung, wenn nachfolgende Sätze weniger Wiederholungen als Ihre max.

Dienstag, Donnerstag, Samstag: Workout 2
Stellen Sie einen Alarm ein, der fünf Mal den ganzen Tag läuft (alle zwei bis drei Stunden ist in Ordnung). Jedes Mal, wenn es sich anhört, drücke das Deck und mache zwei Sätze Liegestütze. Der erste Satz sollte nur Ihre maximale Nummer sein. Ruhen Sie 45 Sekunden aus, und führen Sie dann den zweiten Satz aus. Versuchen Sie, Ihren Maximalwert wieder zu erreichen und ruhen Sie sich so lange wie möglich aus, bis Sie es tun.

- Jeff Decker