Jamie Easons LiveFit Trainer: Tag 42

das ist es! Das Ende der ersten Hälfte des LiveFit Trainers!

Zurück | Haupt | Weiter

Das ist es! Das Ende der ersten Hälfte des LiveFit Trainers!

Also, wie fühlst du dich? Ziemlich erstaunlich, ich wette.

Hör jetzt nicht auf. Wenn Sie wirklich wirklich eine dauerhafte Veränderung schaffen möchten, müssen Sie für das gesamte 12-Wochen-Programm dabei bleiben, auch wenn Sie ein fortgeschrittener Mensch sind.

Auch wenn ich das schon lange gemacht habe, beginne ich noch am Anfang und durchlebe das ganze Programm, nachdem ich viel zu viel oder nach den Ferien unterwegs bin.

->

Am Ende bin ich viel besser dran, wenn ich das ganze Programm durchschreite, aber ich denke, ich sehe immer noch gut aus.

Wenn Sie noch kein Tagebuch erstellt haben, können Sie Ihre Sätze, Wiederholungen und Gewichte in Schwarzweiß aufschreiben, damit Sie Ihren Fortschritt überprüfen können. Hoffentlich werden Sie Kraftzunahme und Ausdauergewinne sehen - ebenso wie Punkte, die adressiert werden müssen.

Sie können sogar Faktoren nachverfolgen, wie Sie sich während eines bestimmten Workouts gefühlt haben. Welche Übungen oder Maschinen haben Sie am meisten aus? und welche Fortschritte haben Sie am besten gemocht? Herauszufinden, was Sie mögen, ist wirklich wichtiges Zeug. Die erste Regel der Fitness ist: "Sei da", also sind die Dinge, die dich für mehr zurückbringen, Wächter.

Phase 2 Diät Tipps

  • Essen Sie die erste Mahlzeit innerhalb einer Stunde nach dem Aufwachen.
  • Planen Sie voraus! Legen Sie einen Essenszubereitungstag fest.
  • Messen und wiegen Sie alles wann immer möglich. Kaufen Sie Messbecher und eine Küchenwaage.
  • Essen Sie alle drei Stunden (normalerweise 5 oder 6 mal am Tag, je nachdem, wann Sie aufwachen)! Es ist das Geheimnis, den Stoffwechsel zu beschleunigen. Pünktlich sein!
  • Viel Wasser trinken! Kann Kaffee und Tee mit Stevia oder einem kalorienfreien Süßstoff trinken.
  • Nehmen Sie ein tägliches Multivitamin. Wenn Sie Gewichte anheben, sollten Sie möglicherweise eine zusätzliche Kalziumergänzung einnehmen.
  • Nehmen Sie einen Esslöffel Leinsamen oder Fischöl täglich. Leinsamen und Fischöl helfen tatsächlich bei der Gewichtsabnahme und fördert einen gesunden Stuhlgang. (Mix in Haferflocken oder pürierte Süßkartoffel nach dem Erhitzen von Lebensmitteln. Leinsamen nicht erhitzen.)
  • Konsistenz ist der Schlüssel! Wenn du einen Tag hast, an dem du rutschst ... Gib nicht auf! Fangen Sie bei Ihrer nächsten Mahlzeit oder am nächsten Tag frisch an. Du kannst es schaffen!