Gewicht zu verlieren kann Ihnen helfen, Geld zu sparen, egal wie alt Sie sind

EVOK / M. Poehlman / Getty

Abnehmen kann zu vielen Vorteilen führen - besseres Selbstbild, mehr Energie, besserer Schlaf und vor allem weniger Risiko für die Entwicklung chronischer Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs. Es besteht kein Zweifel, dass abfallende Pfunde Ihr Leben sowohl sozial als auch physisch dramatisch verbessern können.

Jetzt können wir einen weiteren Nutzen zu dieser Liste hinzufügen: Das Erreichen eines gesunden Gewichts kann Ihnen finanziell auch helfen, entsprechend einer neuen Studie von der Johns Hopkins Bloomberg Schule der öffentlichen Gesundheit.

Fettverbrennungs-Workouts Wie man Gewicht verliert

Keine Spielereien, keine Pillen, keine magischen Kugeln - nur die Fakten.

Der Bericht, der in der Zeitschrift Adipositas veröffentlicht wurde, basierte auf einem Computermodell, das von Forschern erstellt wurde. Das Modell wurde entwickelt, um Gesundheitskosten für Amerikaner im Alter von 20 bis 80 Jahren vorherzusagen, abhängig davon, ob eine Person übergewichtig oder übergewichtig war oder ein gesundes Gewicht hatte. Die Forscher entdeckten, dass wenn ein übergewichtiger 20-Jähriger sich auf Übergewicht reduzieren könnte, er im Laufe seines Lebens fast $ 18.000 an medizinischen Kosten und Produktivitätsverlusten einsparen könnte. Wenn er auf ein gesundes Gewicht kam, konnte er satte $ 30.000 sparen.

Und für diejenigen von euch, die vielleicht ein paar Jahrzehnte nach 20 sind, bedenkt das: Für einen 40-Jährigen waren die Einsparungen $ 19.000 und etwas über $ 30.000.

Gewichtsverlust Wie ein Vater von 330 Pfund ein Ironman wurde

Zach Boivin hat sich in eine Ironman-Inspiration verwandelt.

Warum also das Studium? Es wird geschätzt, dass die 70% der übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen in den USA jedes Jahr mehr als fast 210 Milliarden Dollar an direkten medizinischen Kosten aufwenden. "Die meisten früheren Modelle haben ein oder einige Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Fettleibigkeit berücksichtigt Die Kosten könnten unrealistisch sein ", sagte Co-Autorin Saeideh Fallah-Fini, Ph.D., ein ehemaliges Global Adipositas Prevention Center, das Gastwissenschaftler besucht." In unserer Studie berücksichtigt das von uns entwickelte Modell eine Reihe von unmittelbaren Gesundheitskomplikationen Körpergewicht, wie Hypertonie oder Diabetes, sowie alle schwerwiegenden langfristigen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, einschließlich Herzerkrankungen und einige Krebsarten, bei der Vorhersage der zusätzlichen Gesundheitseffekte und Kosten für eine realistische Berechnung. "

Also, wenn es gut aussieht und sich gut zu fühlen, sind nicht genug für dich - obwohl wir hoffen, dass sie es sein würden - dann erwäge, Gewicht für dein Bankkonto zu verlieren.

Fettverbrennungs-Workouts Fett verbrennen

Alles, was Sie über die Beseitigung Ihres Bauches wissen müssen.