Ernährungsregeln für jeden Ektomorph

Ektomorph / ektəˌmôrf / n. - jeder Typ, der versucht, "groß zu essen und groß zu werden", sieht aber eher wie Napoleon Dynamit aus als Thor. Siehe auch: manorektisch. In einer Welt, die immer dicker wird, ist es nicht einfach, ein Ektomorph zu sein. Wenn niemand um dich herum das Gewicht halten kann, hast du Probleme mit dem Gewicht. Deine Freundin sieht dich mit Neid an, weil du einen Cheeseburger und Pommes pürieren kannst, ohne einen Zentimeter zu deiner Taille hinzuzufügen, aber das gleiche Schicksal scheint dich zu verfluchen, wenn du versuchst, deinen Armen einen Zentimeter hinzuzufügen. Tatsache ist, Ektomorphe haben Schwierigkeiten, Fett und Muskeln hinzuzufügen. Üblicherweise werden sie in der Turnhalle als "hard-gainers" bezeichnet, sie sind Schilddrüsen-dominant, ihr sympathisches Nervensystem ist übersteuert und Oprah würde alles für ihre Kohlenhydrattoleranz und Stoffwechselrate tun. Ihr natürlicher Zustand ist dünn und leicht bemuskelt, was vollkommen in Ordnung ist, wenn Sie auf so etwas stehen. Aber oft wurden Ektomorphe in der dritten Klasse gemobbt und ergo würde gerne etwas mageren Muskel zu ihrem Rahmen hinzufügen. Dann wird es schwierig. Wenn Sie ein Ektomorph sind und versuchen, fettfreie Körpermasse hinzuzufügen, müssen Sie einige der Regeln, die für die Gewichtsabnahme gelten, anwenden und sie auf den Kopf stellen.

Nutzen von Kohlenhydraten

Ein viel höherer Prozentsatz Ihrer Kalorienzufuhr sollte von Kohlenhydraten kommen. Das Schöne an Kohlenhydraten ist, dass wir Bootsladungen davon essen können, ohne voll zu werden. Verwenden Sie das zu Ihrem Vorteil, indem Sie eine großzügige Portion Kohlenhydrate zu jeder Mahlzeit essen. Stärkehaltige, unverarbeitete Vollkorn-Kohlenhydrate helfen Ihnen dabei, sich am besten zu fühlen und gut auszusehen - entscheiden Sie sich für Süßkartoffeln über Weißbrot. Trinken Sie während Ihres Trainings einfache Kohlenhydrate. Wenn jemand Kalorien trinken sollte, ist es der Ectomorph. Sie fühlen sich energetisiert und haben mehr zu geben, besonders gegen Ende eines anstrengenden Trainings. Gewöhnen Sie sich jedoch nicht an, den ganzen Tag zuckerhaltige Kohlenhydrate zu trinken. Außerhalb deines Trainingsfensters (vom Beginn deines Workouts bis etwa eine Stunde nach deinem letzten Lift) behalte deine Kohlenhydrate unverarbeitet, stärkehaltig und ganz wie oben erwähnt.

Skill auf Protein

Auch einen Post-Workout-Proteinshake haben. Das ist richtig, zusätzlich zu einem Kohlenhydratgetränk während des Trainings sollten Sie einen Proteinshake unmittelbar nach Ihrem Training haben. Post-Workout-Protein wirkt Wunder für die Erholung und ermöglicht es Ihrer harten Arbeit im Fitnessstudio, sich auszuzahlen.Das Hinzufügen von Kohlenhydraten zu Ihrem Shake (Beeren, Honig, Mandelmilch) ist eine Möglichkeit, zusätzliche Kalorien zu schleichen und Ihren Shake herrlich lecker zu machen. Drücken Sie Ihre Kalorienaufnahme, bis Sie beginnen, Masse zu gewinnen. Sie möchten das genaue Gegenteil von jemandem tun, der versucht, Gewicht zu verlieren. Fügen Sie ungefähr 500 Kalorien zu Ihrer Diät hinzu und sehen Sie, ob Ihr Gewicht anfängt zuzunehmen. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, Ihre Übung ohne Widerstand zu reduzieren (eine Übung auf Herz-Kreislauf-Basis). Immer noch keine Gewichtszunahme? Fügen Sie weitere 500 Kalorien zu Ihrer Diät hinzu. Wiederholen Sie dies, bis sich die Waage zu bewegen beginnt.

Pace Yourself

Sie müssen alle zwei bis vier Stunden essen. Da Ihr Stoffwechsel so schnell ist, müssen Sie Ihren Motor ständig mit Kraftstoff versorgen. Wenn Sie größer werden wollen, muss Essen zu Ihrem Job werden. Endomorphe (natürlich breit und "dickknochig") müssen auch oft essen, aber aus genau den entgegengesetzten Gründen. Für Endomorphe hilft es bei der Kontrolle, für Ektomorphe hilft es bei Exzess.

Alles über Balance

Der Proteinbedarf ist immer noch wichtig. Wie alle guten Esser sollten Sie zu jeder Mahlzeit Protein essen. Das bedeutet Eier zum Frühstück, morgendliche Nüsse (die meistens fett sind, aber Protein enthalten), Hühnchen zum Mittagessen, ein Protein-Shake nach dem Training und ein Steak zum Abendessen. Mmm. Männlichkeit. Obst und Gemüse sind immer noch wichtig. Vitamine, Mineralien und Phytonutrients sind in diesen Nahrungsmitteln, die absolut notwendig sind, damit Sie wachsen und gesund sein können. Lassen Sie Ektomorphie nicht als Entschuldigung für Mist dienen. Eine gesunde Ernährung beinhaltet immer auch Pflanzen zu jeder Mahlzeit. Letztendlich ist es für den Ectomorph keine leichte Aufgabe, größer zu werden. Die meisten Informationen gibt es über Gewichtsverlust. Einige dieser Regeln müssen gebrochen werden, und einige dieser Regeln gelten weiterhin. Aber ein kluger Ernährungsplan wird den Unterschied ausmachen, wenn man von She-Man zu He-Man geht.