Party On, Es ist Nationalkohl Tag

Weil wir alle eine Pause machen könnten, um über die atemberaubende Zugabe von Kürbisgewürz zu fast allem zu lesen, was essbar ist (Hummus, Erdnussbutter und Selterswasser gehören zu den neuesten Speisen und Getränken, die man bekommen kann) versetzt, reden wir über ein saisonales Essen, das ein wenig bodenständiger ist - Grünkohl.
Bei 33 Kalorien plus fast 3 g Protein und 1 g Ballaststoffen pro Tasse ist das grüne Blatt eine gute Quelle für Kalzium und Eisen, und eine Portion liefert 134% Ihres täglichen Vitamin C, 684% Ihres täglichen Vitamin K, und 204% von Ihrem Vitamin A. Grünkohl enthält auch Verbindungen, die gegen Krebs schützen könnten.

Eine weitere Kleinigkeit: Der 1. Oktober wurde von 50 Shades of Kale Autoren Drew Ramsey, M. D., und Küchenchefin Jennifer Iserloh gefeiert National Kale Day. Um Ihren Respekt zu zollen, schauen Sie sich unseren Top-Grünkohl-Inhalt an und probieren Sie das Herby-Grünkohl-Omelett-Rezept unten aus.
Fit Food: Die Vorteile von Grünkohl >>>

Drei Saft Rezepte, die einen Punsch Packen >>>
12 Dinge, die du nicht über Grünkohl >>>

HERBY KALE OMELET

Zutaten:
Für Dill Garnierung
1/2 Englische oder konventionelle Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
1/4 Tasse gehackten Dill
1 Teelöffel natives Olivenöl extra
1 TL Reisessig, oder eine andere Sorte
1/4 TL Salz
1/8 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für Omelett
2 Eier
1/4 TL frisch gehackter Thymian oder getrockneter Thymian
1 EL natives Olivenöl extra
3 bis 4 mittelgroße Kohlblätter, dünn in Scheiben geschnitten

Zubereitung:
1) Gurken, Dill, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Beiseite legen.

2) In einer separaten großen Schüssel die Eier knacken. Thymian hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren. Eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Wenn das Öl warm ist (etwa 10 Sekunden), fügen Sie den Grünkohl hinzu und garen Sie etwa 1 Minute, wobei Sie oft drehen, bis der Grünkohl anfängt weich zu werden.

3) Den Grünkohl gleichmäßig in der Pfanne verteilen und die Eimischung einfüllen. Stellen Sie sicher, dass die Eimischung den Grünkohl gleichmäßig in der Pfanne bedeckt.

4) Testen Sie nach 1 bis 2 Minuten die Ränder des Omeletts, um festzustellen, ob es fest genug ist, um es umzudrehen. Wenn die Eimischung auf der Oberseite nicht so flüssig ist, wenden Sie sie mit einem Spatel um. 1 weitere Minute kochen, auf einen Teller geben und mit Dill garnieren. Sofort servieren.

Mahlzeiten: 1

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Justina Kwong via nationalkaleeday. org