Provenzalisches Thunfischsalat-Sandwich

Claire Benoist Servings1Prep Time10

Die meisten Thunfischsalat-Sandwiches, auf die Sie stoßen, werden höchstwahrscheinlich vorverpackt sein (was bedeutet, dass sie nicht die frischesten sind) und mit Mayonnaise und verwelktem Gemüse beladen.

Dieses provenzalische Thunfisch-Salat-Sandwich-Rezept ist genau das Gegenteil - anstelle von Mayo wird es mit einem leichten, pikanten Dressing aromatisiert und mit nährstoffreichem frischem Gemüse und proteingefüllten hartgekochten Eiern gestapelt.

Ernährung (pro Portion)

453 Kalorien; 23 g Protein; 42 g Kohlenhydrate; 18g Fett

macht 1 PortionenZeit: 10Stck Zeit: 0Zutaten Für den Thunfischsalat: 6 Unzen weißer Thunfisch in Wasser1 Esslöffel gehackte schwarze Oliven1 Esslöffel gehackter Sellerie1 Esslöffel helles, würziges Dressing1 / 2 Esslöffel gehackte PetersilieSalz und Pfeffer nach GeschmackFür das Sandwich: 1 7-Zoll Baguette2 Stück Boston Bibb Salat2 Scheiben Beefsteak Tomate1 Scheibe rote Zwiebel1 hart gekochte Eier, gehackt1 EL gerösteter roter Pfeffer, julienned1 oz leicht pikante DressingWie man es macht

Werfen Sie alle Thunfisch-Salat Zutaten in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Baguette längs halbieren. An der unteren Hälfte des Baguettes Salat, Tomate und rote Zwiebel anrichten. Thunfischsalat darauf legen.

Top Thunfischsalat mit Ei und gerösteter roter Paprika. Drizzle Dressing an der Spitze. Legen Sie das andere Baguette halb auf das gebaute Sandwich und servieren Sie es.