Kürbis Quinoa Truthahn Chili

Courtesy Image Portionen8Cook Time40Prep Time20

Diese proteinreiche, ballaststoffreiche Chili-Mischung eignet sich nicht nur hervorragend zum Essen unter der Woche, sondern Sie können am Wochenende auch eine Doppelcharge kochen und in kleineren Behältern frieren für später speichern.

Wenn Sie das Protein und die Faser noch mehr auffüllen möchten, fügen Sie eine zusätzliche Dose schwarzer oder roter Kidneybohnen hinzu.

Ernährung (pro Portion, ohne optionale Zutaten)

Kalorien: 263; Gesamtfett: 12 g; gesättigtes Fett: 3 g; Protein: 15 g; Kohlenhydrate: 27 g; Zucker: 8 g; Faser: 7 g; Cholesterin: 44 mg; Natrium: 337 mg

Rezept und Foto von Nora Schlesinger von A Clean Bake.

macht 8 PortionenZeit: 20Stck Zeit: 40Zutaten 1 Tasse ungekochte Quinoa1 Tasse gehackte Zwiebel1 / 2 Esslöffel gehackter Knoblauch2 Esslöffel extra natives Olivenöl1 lb gemahlener Truthahn1 / 4 Teelöffel Salz und Pfeffer3 Tassen zerkleinerte Tomaten1 Tasse Wasser (oder Huhn oder Truthahn Lager) 1 Dose (15-oz) Kürbispüree2 TL rauchigen Paprika1 Esslöffel Chilipulver2 TL Kümmel1 / 2 TL Kürbis Gewürz1 Tasse gehackte Karotten1 Tasse gehackte Zucchini und / oder grünen Pfeffer1 Tasse gehackte Sellerie1 Dose (15-Unzen) schwarze Bohnen, gespült und abgetropft (fakultativ) Frischer Koriander, grüne Zwiebel und Kürbiskerne zum Garnieren (optional) Wie man es macht

Kochen Sie die Quinoa in 2 Tassen kochendem Wasser, bis Wasser absorbiert und Quinoa ist weich und flauschig.

In einem großen Suppentopf die Zwiebel und den Knoblauch im Olivenöl anbraten, bis sie zart und durchscheinend sind.

Den gemahlenen Truthahn zugeben (in mundgerechte Stücke zerkleinern) und mit Salz und Pfeffer anbraten, bis er außen größtenteils braun ist (es ist in Ordnung, wenn er noch teilweise rosa ist).

Fügen Sie die zerkleinerten Tomaten, Wasser und Kürbis hinzu und rühren Sie einige Male, um einzubauen, dann rühren Sie die Gewürze ein.

Zum Schluss Gemüse, Quinoa und schwarze Bohnen einrühren und 10-20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Sofort servieren, garniert mit Koriander, Frühlingszwiebeln und Kürbiskernen.