Ihre Lieblings-Erkältungsmittel auf den Prüfstand stellen

Für den Fall, dass das Hacken, Husten, Niesen und Hupen, das Sie von allen um Sie herum hören, nicht ausreichend war, ist die kalte Jahreszeit offiziell in vollem Gange. Und obwohl die Wissenschaftler erfolgreich einen Mann zum Mond schicken und Computer von der Größe einer Erdnuss herstellen, haben Wissenschaftler noch immer kein Heilmittel gegen die Erkältung gefunden, also sind wir gezwungen, uns in unserem Elend und Rotz zu suhlen und darauf zu warten, dass es passiert .

Aber, fragen Sie Ihre Mutter, Freunde und Kollegen, und sie haben alle eine Meinung über eine idiotensichere Heilung. Aber tu doch nicht gleich einen Karton mit Orangensaft. Wir haben mit Guy Lin, MD, einem Hals - Nasen - Ohren - Spezialisten in New York und einem Mitglied von ENT und Allergy Associates gesprochen, um herauszufinden, welche gebräuchlichen Mittel tatsächlich einen verdammten Wert haben und welche Sie vielleicht zurückhalten Weg zur Erholung.

Beachten Sie, dass dies keine wirklichen Heilmittel sind, "sie sind unterstützende Therapien", bemerkt Lin. "Der Körper ist letztlich das beste Mittel, um besser zu werden und die anderen unterstützenden Therapien um ihn herum es erleichtern. "

7 Superfoods zur Stärkung der Immunität >>>

Tee

"Tees sind sehr hilfreich. Sie sind feuchtigkeitsspendend, beruhigend und schmieren die Stimmbox", sagt Dr. Lin. Er weist darauf hin, dass heißer Tee, sowie heißes Wasser mit Zitrone und Honig, therapeutisch sind, und jede Entschuldigung, um mehr Flüssigkeit zu konsumieren, während du krank bist (ein absolutes Muss), ist hilfreich. In Bezug auf die vermeintlichen Antioxidantien in grünem Tee, die den Heilungsprozess beschleunigen, ist Lin jedoch schnell dabei, es abzuschießen: "Ich glaube nicht, dass es Beweise dafür gibt", sagt er.

Hühnersuppe

Wieder sagt Lin, dass die feuchtigkeitsspendende und therapeutische Wirkung von Hühnersuppe von Vorteil ist. "Du hydratisierst einfach. Ich denke, solange die Therapie keinen Schaden anrichtet, ist es Wenn es um Tee oder viel Flüssigkeit oder Hühnersuppe geht, ist das alles Feuchtigkeit. Der Körper braucht zusätzliche Flüssigkeit, wenn man krank ist. " Er weist auch darauf hin, dass der Verzehr gesunder, natürlicher Zutaten und proteinreicher Nahrungsmittel wie Hühner für die Genesung von Vorteil ist.

Roher Knoblauch / Ingwer

Lin sieht Vorteile für den Verzehr von Knoblauch und Ingwer, aber nicht für die magischen Kräfte zur Stärkung des Immunsystems, von denen viele Menschen glauben, dass sie sie haben. "Es gibt Kraft in unserer Ernährung Ich brauche nicht so viel Kalorien, während wir krank sind, und ich denke, dass rohe, natürliche Zutaten, besonders wenn wir krank sind, wahrscheinlich heilende und therapeutische Wirkungen haben. So fallen Knoblauch und Ingwer in diese Kategorie ", erklärt er "Sie sind nicht schwer im Kaloriengehalt und sie sind natürliche Zutaten direkt aus der Erde, so dass ich denke, das ist wirklich sehr hilfreich."

13 Erkältungs- und Grippe-Heilmittel, die wirklich funktionieren >>>

Salzwasser / Wasserstoffperoxid-Gargle

Obwohl Lin mit Salzspülungen nichts falsch sieht, sagt er, dass Sie mehr Nutzen aus den Nasenspülungen ziehen würden.Wie Neti-Töpfe? "Ein Neti-Topf ist wahrscheinlich weniger intensiv als eine Spülung. Ein Neti-Topf ist etwas, dass das Salzwasser mit der Schwerkraft in ein Nasenloch geht und aus der Nase herauskommt." Stattdessen schlägt er vor, eine Nasenspülung zu verwenden, die wie eine kleine Quetschflasche aussieht: "Eine Sinusspülung zum Beispiel wäre ein Reinigungsmittel für die Nebenhöhle, die Sie selbst mit einer Flasche steuern." Allerdings warnt er: "Es gab einmal eine Verbindung mit Netipotenz und einer sehr seltenen Amöbenhirninfektion." Eine Verunreinigung wurde in Leitungswasser gefunden, daher schlägt Lin vor, destilliertes oder abgekochtes Wasser zu verwenden. Was das Wasserstoffperoxid betrifft, sagt er: "Es kann ein wenig irritierend sein - es gibt einige Daten zur Wundheilung, die zeigen, dass Wasserstoffperoxid die Wundheilung verzögern kann. Aber wenn Sie eine Form von Viren oder Bakterien im Rachen haben, kann es sein für sie wenig giftig, also könnte es von diesem Standpunkt aus helfen. " Achten Sie darauf, es zu verdünnen und befolgen Sie die Anweisungen zum Gurgeln auf der Flasche. [pagebreak]

Vitamin C / Zink

Ein weiteres Mittel, das er schnell abbaut, ist die wachsende Beliebtheit von Vitaminen und Zinkpräparaten. "Kein Beweis dafür, dass es hilft und viele Menschen es tun darauf achten, es nicht zu übertreiben ", sagt er. Missbrauch dieser Vitamine kann tatsächlich schädlich sein. Er warnt: "Sie besteuern grundsätzlich Ihre Clearance-Systeme, die aus Ihren Nieren und der Leber bestehen. Wenn Sie also Megadosen bereitstellen, gewinnen Sie nicht unbedingt zusätzliche Vorteile."

Echinacea / Astralgus / Gelbwurzelwurzel

Er sagt das Gleiche auch von pflanzlichen Ergänzungsmitteln. "Es gab nie einen Beweis, dass diese Ergänzungsmittel tatsächlich irgendwelche Vorteile bieten." Als Tee können sie jedoch helfen: "In Teeformen halte ich sie für therapeutisch", sagt er. Aber er weist darauf hin, dass das größere Problem, das die Einnahme dieser Supplemente verursacht, die Illusion von Wellness ist. Es gibt nicht viele Beweise, die Vitamine und Mineralien und Zink unterstützen und vieles, was die Leute instinktiv tun, und sie vernachlässigen das größere Bild, das ist, sich gut um Ihren Körper zu kümmern. "

Sollten Sie trainieren, wenn Sie krank sind? >>>

Übung

Manche mögen besorgt sein, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn sie nicht zu 100 Prozent sind, aber Lin sieht große Vorteile. "Du behandelst deinen Körper gut", sagt er über das Training krank Du fühlst dich, als ob du trainieren möchtest, das ist kein schlechtes Zeichen, und wenn du Sport machst, erinnere dich daran, dass du noch mehr hydratisieren musst, damit du nicht dehydrierst, also das ganze Konzept, es auszuüben, das 'böse' zu bekommen Geister aus deinem Körper, die dich zurückbringen könnten, wenn du den Mangel an Flüssigkeitsbalance nicht auffüllst. "

Scharfes Essen

Andere schwören auf scharfe Speisen, um deine Nebenhöhlen zu reinigen und dich zum Erkälten zu bringen. Während Lin keinen eindeutigen Beweis dafür erbringen kann, dass es funktioniert, sieht er keinen Schaden. "Das ist interessant, tatsächlich gibt es etwas, das man Peptid C nennt, und sie fangen an, es in Nasensprays zu verwenden, um einige abschwellende Effekte zu erzielen kein Beweis dafür, es gab noch keine Studien, aber ich habe Patienten, die es als Over-the-Counter-Spray verwenden und sie schwören darauf.Ich denke, es gibt viele natürliche Zutaten, die wahrscheinlich positive Auswirkungen haben, die wir noch nicht verstehen. Also, wieder, ich sehe keinen Schaden beim Verzehr von scharfem Essen und dem ganzen Konzept des "Schwitzens", das viele Kulturen durchquert. "

10 Wege, den Krieg gegen Erkältungen und die Grippe zu gewinnen >>> >