Quick Tipp: Sniff Rosmarin zur Verbesserung der Gehirnfunktion

Brauchen Sie einen Mittags-Pick-up? Neue Forschungsergebnisse haben ergeben, dass der Duft von Rosmarin die Menschen effizienter und genauer macht.

Die Menschen haben lange geglaubt, dass das Kraut positive Auswirkungen auf Geist und Körper hat, aber bis jetzt hat noch niemand seine Wirksamkeit auf den Test übertragen. Wissenschaftler des Forschungszentrums für Gehirnleistung und -ernährung der Northumbria University hatten 20 Freiwillige, die eine Reihe von Aufgaben erfüllten. Sie waren jeweils verschiedenen Rosmarinmengen ausgesetzt.

Sie fanden heraus, dass diejenigen, die höhere Konzentrationen von 1, 8-Cineol (der Hauptchemikalie in Rosmarin) hatten, ihre Arbeit schneller und genauer verrichteten. Ironischerweise hatte die Chemikalie keinen Effekt auf Aufmerksamkeit oder Aufmerksamkeit.

Obwohl die Forschung in einem frühen Stadium ist, ist es ein interessantes Ergebnis. Und, hey, etwas Rosmarin schnüffeln konnte nicht weh tun.