Wurzelgemüse- und Bohnensuppe

Courtesy Image Servings4Cook Time25Prep Time15

Wurzelgemüse, wie Pastinaken und Rüben, verleiht einen köstlichen Herbstgeschmack und liefert gleichzeitig Ballaststoffe, zahlreiche B-Vitamine, Kalzium und Selen. Die Bohnen tragen auch eine gesunde Dosis an Ballaststoffen und Proteinen bei.

Ernährung (pro 2 Tasse Portion)

Kalorien: 220; Protein: 9 g; Fett: 4 g; Kohlenhydrate: 38g

Rezept und Foto von Toby Amidor, M.S., R. D., Autor von Das Gesunde Mahlzeit Prep Cookbook . Foto mit freundlicher Genehmigung von Nat & Cody Gantz.

Macht 4 Portionen Vorbereitungszeit: 15 Kochzeit: 25 Zutaten 1 gepackte Tasse Baby Spinat1 Esslöffel Olivenöl1 mittlere Zwiebel, gehackte1 mittelgroße Karotte, gehackte1 Sellerie Stiel, gehackte1 mittelgroße Pastinaken, gehackte1 mittelgroße Rübe, gehackte1 (15-oz) kann Natriumarme Niere Bohnen, abgelassen und gespült 6 Tassen natriumarme Gemüsebrühe 1 EL Mirin2 Lorbeerblätter1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Wie man es macht

Die Spinatblätter stapeln, aufrollen und in Streifen schneiden. Bei Bedarf in Stapeln arbeiten.

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen, bis es köchelt. Fügen Sie die Zwiebel, Karotte, Sellerie, Pastinake und Rübe hinzu und sautieren Sie, bis die Zwiebel durchscheinend ist, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie die Bohnen hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Fügen Sie die Gemüsebrühe, Mirin und Lorbeerblätter hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren.

Erhöhen Sie die Hitze zu hoch und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze zu niedrig, bedecken Sie den Topf, und kochen Sie, bis die Bohnen zart sind, ungefähr 20 Minuten. Entfernen und verwerfen Sie die Lorbeerblätter. Rühren Sie die Spinatbänder und den schwarzen Pfeffer ein.