Gewürzte gegrillte Schweinekoteletts mit verkohltem Feldsalat

Courtesy image

Wer liebt Mais nicht beim Grillen? Versuchen Sie etwas anderes als das typische Maiskolben mit diesem Rezept, das gegrillten Mais zu einem Salat mit saftigem Schweinefleisch kombiniert.

Rezept und Foto mit freundlicher Genehmigung von Jessica Gavin @ Jessica Gavin Lebensmittelwissenschaftler

Zutaten für den Verkohlten Mais-Salat: 2 Ähren (2 Tassen Kernel) 1 kleine Jalapeno, entkernt und gehackt ¼ Tasse gewürfelte rote Zwiebel , ¼ Zoll Würfel ¼ Tasse gewürfelte Gurke, entkernt und ¼ Zoll Würfel ¼ Tasse gewürfelte Paprika, ¼ Zoll Würfel ½ Tasse Baby Tomaten, geviertelte ½ Avocado, ¼ Zoll Würfel1 Esslöffel OlivenölZest und Saft von 1 Limette (etwa 2 Esslöffel Saft) ¼ Tasse Koriander, geschnittenFür die gewürzten Schweinekoteletts: 2 Pfund Knochen Schweinekoteletts (6 Portionen, ½-Zoll dick) Koscheres Salz, wie zum Würzen benötigt Frisch gemahlener Pfeffer, wie zum Würzen benötigt 1 Teelöffel Knoblauchpulver 1 Teelöffel Kümmel ¼ Teelöffel Cayennepfeffer ½ Teelöffel geräucherter Paprika Öl nach Bedarf für SchweinefleischWie man es macht

Den verkohlten Mais-Salat zubereiten: Jeden Maiskolben leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Grill auf hohe Hitze erhitzen. Geben Sie eine kleine Menge Pflanzenöl auf ein gefaltetes Stück Papierhandtuch und fetten Sie den Grill vorsichtig mit dem Öl ein. Sobald der Grill schön und heiß ist, fügen Sie den Mais hinzu. Deckel schließen und ca. 2-3 Minuten auf jeder Seite kochen, umdrehen und abdecken, ca. 12 Minuten insgesamt. Sie möchten auf jeder Seite ein paar Zeichen setzen. Mais beiseite stellen und ausreichend abkühlen lassen. Schneiden Sie die Maiskörner auf einem Schneidebrett vorsichtig vom Kolben ab. Grillhitze auf mittlere Höhe reduzieren.

Mais, Jalapeno, rote Zwiebel, Gurke, Paprika, Tomaten, Avocado, 1 EL Olivenöl, Limettenschale, Limettensaft und Koriander in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Toss zusammen und würzen mit Salz und Pfeffer wie gewünscht. Stellen Sie beiseite und machen Sie das Schweinefleisch.

Die gewürzten Schweinekoteletts zubereiten: Beide Seiten des Schweinekoteletts großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer kleinen Schüssel Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Paprika vermischen. Streuen Sie jede Seite der Schweinekoteletts mit etwa ¼ Teelöffel Gewürzmischung auf jeder Seite. Bestreichen Sie beide Seiten des Schweinefleisch leicht mit Olivenöl.

Grill auf mittlere Hitze einstellen. Kochen Sie die erste Seite von Schweinefleisch bedeckt, für ca. 3 Minuten. Umdrehen und weitere 1-2 Minuten kochen lassen, bis das Schweinefleisch eine Innentemperatur von 135-140 ° F erreicht hat oder bis es nicht mehr rosa ist. Entfernen Sie das Schweinefleisch vom Grill und übertragen Sie es auf eine saubere Platte. Warm servieren mit verkohlten Feldsalat.