Dieser magische Keks half Mark Cuban, 15 Pfund zu verlieren

Nick Ferrari

Anfang 2012 hatte der Bäcker Doug Saraci von Jupiter, FL, Mark Cuban am Shark Tank gesehen und dachte: "Er schien anständiger als der andere Leute in der Show ", sagt er. Also schickte er ihm eine Schachtel mit den notorisch gesunden Keksen, die er kreiert hatte.

Cuban mochte sie so sehr, dass er Saraci per E-Mail schickte, und bis Juli arbeiteten sie gemeinsam an dem, was Alyssas Gesunde Kekse wurden.

Nein, der scheinbar oxymoronische Name des Unternehmens ist kein Witz. "Seit ich diesen Keks jeden Morgen zum Frühstück gegessen habe, habe ich 15 Pfund abgenommen", sagt Cuban. "Ich bin besessen. "

Die Kekse sind glutenfrei, ohne Zuckerzusatz hergestellt und die Idee des Bissgrößen-Kubaners, so dass die Konsumenten nur ein oder zwei essen können, dann schließen sie das Paket.

Sein Favorit ist der Gesunde Haferbrei, gesüßt mit Zichorienwurzelfaser (der 1 Kalorie / Gramm hat, gegen den raffinierten Zucker 4) und niedrig auf dem glycemic Index, also gibt es keinen Zuckerabsturz. Es hat auch 8g Faser / Portion, 32% der RDA.

Tatsächlich liebt Kubaner Alyssas Gesunde Kekse (die auch in dunkler Schokolade, Mandeln, Mandeln, Kokosnüssen und gesundem Vegan enthalten sind) so sehr, dass er die Website 2014 zum Absturz brachte, als er auf Sendung gab Radio-Moderator Dan Patrick, dass es die beste Investition war, die er je gemacht hatte.

"Diese Dinge sind ballaststoffreich, kohlenhydratarm und schmecken fantastisch", sagte er zu Patrick. "Das ist alles, was ich mehr esse. "

Die Top 15 natürlichen Appetitzügler >>>