True Muscle Trainer: Phase 1, 19. Tag

Es ist wieder Beintag. Sie wissen, was das bedeutet: Partyzeit an der Bar (Glocke). Mach dich schwer. Es gibt keine andere Option.

Zurück | Haupt | Weiter

Obwohl die Ruhezeiten nicht spezifisch sind, ist es immer schlau, die Arbeit mit einem Gefühl der Dringlichkeit durchzustehen. Bei diesem Trainer geht es nicht nur um Masse zu bauen. Es geht darum, hochwertige Muskeln aufzubauen, Fett zu verlieren und die allgemeine Fitness zu verbessern. Wenn Sie versuchen, alle diese Ziele gleichzeitig zu erreichen, müssen Sie während des gesamten Trainings auf Ihrem Spiel sein. Du bist im Fitnessstudio, um zu arbeiten, nicht zu sozialisieren oder auf Instagram posten.

Stellen Sie den Ton Ihres Trainings ein, indem Sie die Aufwärmübungen mit Energie und Fokus durchlaufen. Ich habe sie nicht in diesen Trainer gelegt, damit du einfach durchschwimmst. Achten Sie darauf, was Sie tun und führen Sie sie korrekt durch.

Phase 1, Training 4

Aufwärmen

1

Einbeinige Glutbrücke

10 Wiederholungen pro Bein

2

Einarmiger Hüftkreis

10 Kreise in jeder Richtung

3

Bergsteiger

10 Wiederholungen pro Bein,

4

Yoga-plex

5-6 Wiederholungen pro Seite

5

Übergebeugte Schulter Y (auf der Bank gezeigt) 12 Wiederholungen

6

Siegelheber

15 Wiederholungen

Quads, Hamstrings und Waden


7

Langhantelrücken

3 Sätze mit 12-14 Wiederholungen

8


Barbell Rumänischer Kreuzheben

3 Sätze mit 12-14 Wiederholungen

9


Hantelumlenkung

3 Sätze mit 10-12 Wiederholungen pro Bein < Beinverlängerung

3 Sätze mit 12-14 Wiederholungen


Beinwellung
3 Sätze mit 12-14 Wiederholungen

11

Stehende Wadenheben

3 Sätze mit 15 Wiederholungen

so viel wie nötig so wenig wie möglich.