Wahrer Muskeltrainer: Phase 1, Tag 20

Wenn Sie die Beine nicht zu schmerzen haben und Sie das Gefühl haben, einen weiteren Tag im Fitnessstudio verbringen zu müssen, nehmen Sie Ihren Hund für einen extra langen Spaziergang.

Zurück | Haupt | Weiter

->

Ruhe

Es gibt eine Menge Leute in der Fitness-Community, die denken, wenn etwas Übung gut ist, mehr muss besser sein. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Mentalität einfach nicht die richtige ist. Wenn Sie Ihren Körper trainieren, um Muskeln aufzubauen, Kraft aufzubauen und die Arbeitsfähigkeit auf einmal zu erhöhen, dann werden Sie Ruhe brauchen. Änderung geschieht während der Ruhe, nicht während der Arbeit.

In Phase 1 ist ein vollständiger Ruhetag obligatorisch. Die anderen zwei können "aktive Ruhe" -Tage mit geringem Herzschlag, Schwimmen, Wandern, Wandern oder Yoga sein. Wenn Sie müssen in die Turnhalle gehen, dann schlage ich einen "Bro" Tag der Waffen und ABS.

Sie sind vielleicht daran gewöhnt, ein oder zwei Workouts pro Tag zu machen, aber ich denke nicht, dass diese Art von Volume der richtige Weg ist, um Ergebnisse zu erzielen, besonders wenn Sie diese erstellen und pflegen wollen Ergebnisse auf lange Sicht.

Diese Trainings sollten intensiv und schwierig sein. Wenn du durch sie hindurch kommen kannst, ohne zu schwitzen oder schwer zu atmen, dann machst du deine Arbeit nicht. Arbeite hart, wenn du trainierst, und erlaube deinen Muskeln, ihre Arbeit zu erledigen, wenn sie sich ausruhen.