Wenden Sie sich an die beruhigenden Klänge der Natur für wahre Entspannung

/ Zdenka Darula

Wir alle lieben es, diese Naturaufnahmen zu hören, die Ihnen beim Schlafen helfen, weil sie kühle und beruhigende Umgebungen wie Sommerregen, Dschungelgeräusche bei Nacht und Meeresrauschen enthalten am Ufer - sie machen dich natürlich ruhiger und nehmen dich aus dem Kopf. Aber niemand wusste wirklich, warum sie das taten; Um das herauszufinden, haben die Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Brighton und Sussex in Großbritannien vor kurzem eine Studie zusammengestellt, die Menschen untersuchte, die in einem funktionellen MRT-Gerät natürliche Geräusche hörten.

Stressreduktion Drei Tipps für einen ruhigeren, sorgenfreien Tag

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Tag das Beste von Ihnen ist, haben wir drei Tipps, um Ihren Stress zu reduzieren.

Die Forscher beobachteten die Gehirnaktivität der Probanden durch die MRT und ihr autonomes Nervensystem, indem sie winzige Veränderungen der Herzfrequenz messen. Sie entdeckten, dass beim Hören von natürlichen Klängen der Standardmodus des Gehirns in einen nach außen gerichteten Fokus der Aufmerksamkeit wechselte, und wenn künstliche Klänge gespielt wurden, ging das Gehirn in einen mehr inneren Fokus, was ähnlich ist wie im Gehirn wenn jemand hat Angst, posttraumatische Belastungsstörung und Depression. Sie stellten fest, dass die natürlichen Geräusche auch die mit der Entspannung verbundene Aktivität des Nervensystems erhöhten, und die Teilnehmer hatten eine bessere Leistung, wenn sie eine Aufgabe erhielten, die sich auf externe Aufmerksamkeit konzentrierte.

Der größte Entspannungseffekt wurde auch bei jenen Menschen beobachtet, die in die Studie bereits stark gestresst kamen, so die Autoren. Seltsamerweise zeigten die Probanden, die mit entspannten Gehirnen begannen, einen leichten Anstieg der Belastung, wenn die natürlichen Geräusche eingeschaltet wurden, im Vergleich zu einer hörenden Sitzung mit künstlichen Geräuschen.

Psychische Gesundheit Kann ich selbst meditieren lernen?

Unser Experte erklärt, wie man sich ohne einen Guru konzentrieren kann.

"Wir sind alle mit dem Gefühl der Entspannung und des Abschaltens vertraut, das von einem Spaziergang auf dem Land kommt, und jetzt haben wir Beweise vom Gehirn und vom Körper, die uns helfen, diesen Effekt zu verstehen", sagte Blei Autorin Cassandra Gould van Praag, Ph. D. "Dies hat zu Ergebnissen geführt, die vor allem bei Menschen mit hohem Stresslevel reelle Auswirkungen haben können. "