Warum Landminenwindungen die einzige beste Übung für Kernstärke und Stabilität sind

Wenn du mit einem Kajak stromaufwärts paddeln willst, trete mit Gewalt auf einen Boxsack oder vergewissere dich, dass du nicht an deinem Schreibtisch lehnst, du musst Drehkraft aufbauen oder die Fähigkeit deines Kerns verdrehen Dein Oberkörper mit gleichbleibender Kraft.

Der Kern ist der große Stabilisator des Körpers, und Landminenverdrehungen greifen den gesamten Muskel an und straffen die schrägen Bauchmuskeln, die entscheidend für den Schutz des unteren Rückens und der Wirbelsäule sind. In der Nähe von Santa Barbara gelegen, trainiert Peter Park Giancarlo Stanton, den Miami Marlins Rightfielder und 2016 Home Run Derby King. Dank der Vormundschaft von Park hat Stanton in seiner siebenjährigen Karriere genug Kernkraft aufgebaut, um mehr als 200 Dinger auf den Markt zu bringen, und Park erklärt, wie man Landminen-Twists in eine Trainingseinheit einbaut.

WIE ES FUNKTIONIERT

Beginnen Sie langsam. Während Stanton typischerweise 45-Pfund-Platten verarbeitet, sollte ein Anfänger - oder jemand, der keine Fledermausgeschwindigkeit von 90 plus mph (wie Stanton) erzeugt - zuerst eine 10-Pfund-Platte verwenden und das Gewicht erhöhen .

1. Laden Sie eine Stange in die Mineneinheit Ihres Fitnessstudios (oder, falls eine nicht vorhanden ist, kleben Sie die Stange mit einem Handtuch um das Ende herum in eine Ecke, um ein Verrutschen zu verhindern). Fassen Sie das gegenüberliegende Ende der Stange mit beiden Händen, mit einer Haltung senkrecht zur Stange, Ihre Füße schulterbreit auseinander und ausgestreckte Arme.

2. Wenn Sie mit dem rechten Fuß schwenken, drehen Sie Ihren Oberkörper nach links und explodieren Sie dann in eine neutrale Position.

3. Wiederholen Sie den Vorgang und drehen Sie sich auf die andere Seite. Sie sollten zwischen vier Sätzen von 5 bis 7 Wiederholungen durchführen.

Die 10 besten Workout-Herausforderungen, um Ihren Körper auf die Probe zu stellen >>>