Winterfest Dein Training

Alter Mann Winter rollt in die Stadt und deine Begeisterung für das Training im Freien wird zu Eis. Wir fühlen dich. Du könntest drinnen gehen, aber es wäre einfach nicht dasselbe, besonders wenn du daran gewöhnt bist, an der frischen Luft zu laufen und zu fahren. Ihre Möglichkeiten reichen also bis in den Frühling hinein: Sie können sich entweder bis zum Frühling einweihen und einen Winterpudding packen, oder Sie können kreativ werden. Betrachten Sie den Winter als eine Gelegenheit, Ihrem Programm neue Wendungen hinzuzufügen oder Ihren Körper für optimale Leistung in Ihrem gewählten Sport, sei es Basketball oder Skifahren, zu trainieren.

Terri Schneider, Abenteuerrennläuferin, Triathletin, Ultraläuferin und Trainerin für Ausdauersportler in Aptos, Kalifornien, rät ihren Kunden, die Dinge durcheinander zu bringen, wenn die Temperaturen sinken. "Probieren Sie etwas Neues aus, das Ihren Körper auf eine Weise herausfordert, an die es nicht gewöhnt ist", sagt sie. Trainiere vielleicht für einen Triathlon. Wenn Sie keine starken Fähigkeiten im Laufen, Schwimmen oder Radfahren haben, ist der Winter der ideale Zeitpunkt, um ein Programm zu entwickeln, das Ihre schwächste Verbindung verbessert.

Sie können auch eine neue Fähigkeit erlernen. Wenn Sie keine Winterdisziplin beherrschen, versuchen Sie es mit Schneeschuhen oder Langlaufen. Sie sind zwei der besten Cardio-Aktivitäten im Winter, sagt Jason Karp, Ph. D., ein Sport Physiologe in Albuquerque, N. M. "Jeder Sport wäre eine gute Möglichkeit für Läufer und Radfahrer, ihre Konditionierung beizubehalten", sagt er. Selbst Arbeiten im Freien wie Holzhacken und Schneeschaufeln können das Herz höher schlagen lassen. Wenn Sie sich nicht ändern möchten, ziehen Sie in Erwägung, Ihren Lieblingssport im Sommer zu bewegen. Nehmen Sie Indoor-Tennisunterricht, eine Spinning-Klasse oder versuchen Sie Klettern in einer Indoor-Anlage.

Wenn du bereits regelmäßig im Fitnessstudio bist, versuche, in den kälteren Monaten etwas zu ändern. Steigen Sie auf ein Cardio-Gerät, wie der Crosstrainer, Laufband oder Fahrrad. Um Langeweile in Schach zu halten, teilen Sie ein 60-minütiges Training zwischen drei Geräten auf und verbringen jeweils 20 Minuten. "Gerade wenn Sie anfangen, sich zu langweilen, sind Sie bereit, zu einer neuen Maschine zu gehen", sagt Schneider. Oder lesen Sie eine Buchzeitschrift, schalten Sie Ihren iPod ein oder schauen Sie fern, während Sie schwitzen. (Denken Sie daran, dass es Ihnen nicht helfen kann, Ihre Cardio-Zeit auf diese Weise zu überschreiten, wenn Sie abnehmen wollen.)

Sie können den Winter auch dazu nutzen, Ihre Technik in Ihrem Lieblingssport zu verfeinern und Ihre mentale Fitness zu verbessern. Läufer sollten zum Beispiel überlegen, einen Trainer zu engagieren, um Macken in Form zu lokalisieren und laufspezifische Übungen zu erstellen. Dann, mindestens einmal pro Woche, verbringen Sie eine ganze Trainings-Highlight-Technik allein, sagt Schneider.

Sie können die Wintermonate auch nutzen, um sportartspezifisches Training zu machen, das Sie sonst aufgrund von eisigem Gelände eventuell nicht fahren können. "Versuchen Sie Hill Training auf einem Laufband", sagt Brandon Elliott, R. T. S., C. P. T., ein Personal Trainer in Chicago.

Wenn du ein Radfahrer bist, klettere dein Fahrrad in die Garage eines Kumpels und dreh dich zusammen auf Rollen.

Ob Sie laufen oder Fahrrad fahren, sollten Sie auch überlegen, das Krafttraining in den Wintermonaten auf Ihre To-Do-Liste zu stellen. Schließlich, wenn das Wetter bricht und du nach draußen gehen kannst, wirst du höchstwahrscheinlich in eine Erhaltungsphase gehen müssen, sagt Elliott. Sie können diese Zeit also auch nutzen, um Ihre Muskelzuwächse zu maximieren. Bestimmen Sie zuerst Ihre Schwächen - Kern? Oberkörper? - Konzentriere dich auf diese Bereiche. Wenn nötig, mieten Sie einen Personal Trainer, der Ihnen hilft, diese Mängel zu erkennen, und konzentrieren Sie sich dann auf Ihre Routine, um einen starken, ausgeglichenen Körper von Kopf bis Fuß aufzubauen.

Natürlich, egal wie kalt es wird, einige Jungs sind winterhart und werden darauf bestehen, draußen zu gehen, um diesen Schweiß aufzuarbeiten. Wenn Sie das sind, sollten Sie zumindest Vorsichtsmaßnahmen gegen das Wetter befolgen. Schichten Sie Ihre Kleidung auf und halten Sie ein feuchtigkeitsableitendes Material nahe an Ihrer Haut. Tragen Sie ausreichend Flüssigkeit, um hydratisiert zu bleiben - eine winterfeste Packung oder Flasche, die das Einfrieren des Beißventils verhindert, ist ideal. "Auch wenn Sie die Notwendigkeit nicht fühlen, trinken Sie im Winter so viel wie im Sommer", sagt Karp. Außerdem kann die Reflektion, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, verbessert werden. Für Läufer, die eine bessere Traktion auf Schnee und Eis wünschen, sollten Sie ein Paar Yaktrax oder ein ähnliches leichtgewichtiges Gerät verwenden, das sich um Ihre Schuhe wickelt, damit sie das Eis besser greifen können.

Und vergessen Sie nicht, Ihre anderen gesunden Gewohnheiten fortzusetzen: Pflegen Sie Ihre nährstoffreiche Diät, bekommen Sie viel Schlaf und minimieren Sie Stress. "In den Wintermonaten müssen Sie sich noch mehr auf diese Lebensgewohnheiten konzentrieren, damit Ihr Körper helfen kann, Keime zu bekämpfen, auf die er trifft", sagt Schneider. Lass dich nicht vom Winter in die Winterruhe zwingen. Wie Karp sagt: "Du musst deine Fitness nicht verlieren, nur weil es draußen kalt ist. "Fitness ist das ganze Jahr über.