WM 2014: Was sie tragen

Wenn seine Fußballer nächstes Jahr bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien antreten, will Adidas, dass sie eine Erklärung abgeben, indem sie einer der wichtigsten Regeln des Stils folgen: Weniger ist mehr.

In den letzten Jahren hat Adidas mit knalligen Neonfarben über den Fußballfeldern gewischt und die Battle Pack World Cup Schuhplatten-Kollektion mit einem ebenso einfachen wie kühnen Schwarz-Weiß-Muster auf den Markt gebracht. "Das Schwarz-Weiß-Muster ist anders als alles, was ich auf dem Spielfeld gesehen habe", sagte US-Stürmerin Jozy Altidore. Die Spieler werden später in diesem Monat die Sammlung auf dem Spielfeld debütieren.

Das Adidas Battle Pack ist inspiriert von der Kriegsbemalung einheimischer Krieger und zeigt goldene Streifen, die die FIFA WM-Trophäe darstellen. Der neue Cleat kommt in fünf Silos, darunter der adizero F50 von Lionel Messi, der in einem ausgeprägten blau-weißen Muster seinen argentinischen Verband feiert.

Athlet Q & A: USMNT Star Landon Donovan >>>

Adidas hat auch das Originals Battle Pack für diejenigen von uns veröffentlicht, die nicht ins Spiel kommen. Die Kollektion wird am 26. Mai in den Läden stehen. Die Lifestyle-Version der World Cup Cleats bringt das temperamentvolle War-Paint-Design zu den Superstar-80er Jahren der Marke, Stan Smith, Samba Super und ZX 5000 RSPN.