Was MMA Hottie Gina Carano in einem Mann wünscht

Da die meisten Film-Sexszenen dem Cinemax-Softcore ähnlicher sind als das, was in Treppenhäusern und Motels verschwitzt aussieht, sehen die meisten Filmkampfszenen aus wie fantastische Anfälle von Cartoon-Hokum. Nicht bei Steven Soderbergh Haywire, in dem die Kampfsportmeisterin Gina Carano als verurteilte CIA-Agentin alles und jeden auf ihrem Weg pulverisiert. Carano ist ein Stück Dynamit in den Fersen, umwerfend umwerfend und umwerfend, gefährliche, bedrängende Zuschauer mit dem eindrucksvollsten Kampf und der aufregendsten Sinnlichkeit seitdem. . . da niemand und nichts.

Sicher, Hollywood hatte in letzter Zeit etwas für wilde Femmes, aber Carano ist ihre eigene Bestie. Und so ist Haywire,In den Kinos am Freitag mit Michael Douglas, Ewan McGregor und Michael Fassbender.

Männer Gesundheit: Verzeihen Sie den Fanboy in mir, aber warum lieben wir es, Frauen so zuzusehen, wie sie den Arsch ficken?

Gina Carano: (lacht) Ich weiß, dass ich immer in einem Kampf nach dem Außenseiter aussehe und ich bin ständig überrascht. Ich denke, in jedem von uns gibt es einen Teil, der das Unmögliche möglich macht, und das ist, was Überraschungen sind. Frauen waren im Laufe der Geschichte das schwächere Geschlecht. Wir alle kennen starke Frauen in unserem Leben - unsere Mütter und Großmütter, normalerweise in unseren Häusern -, aber es bewegt die Menschen wirklich, Frauen auf der großen Leinwand zu sehen, die in den Arsch treten. Es ist kathartisch und es macht Spaß. Und überraschend.

Männer Gesundheit: Die Kamera liebt dich in Haywire.

Gina Carano: Danke schön. (Lacht) Ich war schon immer anders. Ich war immer größer als die anderen Mädchen. Meine Schwestern sind sehr, sehr schön und dünn, und ich hatte schon immer einen muskulöseren Körper. Also bin ich mit einer anderen Mentalität aufgewachsen. Meine Mutter sagte mir immer: Es ist nicht das, was Sie wiegen; so sehen sie aus

Mehr von : Die heißesten Superhelden-Babes

Männer Gesundheit: Es gab so viel Lärm in der Kampfwelt über Wägungen. Sie haben sich einmal nackt ausgezogen, um sich für einen Kampf zu qualifizieren. Und jetzt arbeiten Sie in Hollywood, wo natürlich Niemand kümmert sich, wie viel eine Frau wiegt, oder?

Gina Carano: (lacht) Richtig. Ich sagte zu meiner Mutter: „Dieser Ratschlag, den Sie mir als Kind gegeben haben, trifft auf Hollywood nicht besonders gut zu.“ (Lacht) Aber da gibt es verschiedene Arten von Körpern und Persönlichkeiten, und ich weiß das zu schätzen interessant Person mehr als die generische, vorbildlich perfekte Sache, nach der so viele Menschen suchen. Gib mir ein gutes Gesicht mit vielen Geschichten.

Männer Gesundheit: Das sind gute Nachrichten für viele Männer.

Gina Carano: Sei nur interessant. Alles andere klappt. (Lacht) Ich war mit Jungs zusammen, die kürzer als ich und kleiner als ich sind, und es gibt nichts Schöneres als einen Mann, der mit einem Mädchen, das größer ist als er, in Ordnung ist. Das ist sexy, wenn ein Mann 5'4 ist und bittet sein Mädchen trotzdem ein paar Absätze anziehen. Ich muss mich bücken, um dich zu küssen, aber ich finde es irgendwie heiß.

Männer Gesundheit: Es ist diese Vertrauenssache, richtig?

Gina Carano: Vertrauen geht in diesem Leben so weit. In der Kampfwelt bedeutet es alles. In Hollywood ist das sehr wichtig. In Beziehungen bist du ohne es versunken.

Männer Gesundheit: Sie haben nicht angefangen zu kämpfen, bis Sie auf der Universität waren. Wie hat das dein Leben verändert?

Gina Carano: Ich hatte keine Leidenschaft fürs College und es hat mir nicht gefallen, und ich bin irgendwie verloren, ohne Leidenschaft und Freude in meinem Leben. Ich habe nach etwas gesucht. Als ich kämpfen fand, fand ich jeden Morgen einen Grund, wach zu werden. Ich habe einen Grund gefunden, meinen Körper mit Respekt zu behandeln und auch andere Menschen mit Respekt zu behandeln. Es zog den Teppich komplett aus meinem Leben heraus. Ich wollte das Leben angreifen, anstatt das Leben mir weiter passieren zu lassen.

Mehr von : Die heißesten Frauen aller Zeiten