Gesundes und schnelles Mittagessen, das Sie für 5 $ verdienen können

Thinkstock

Es ist kein Geheimnis, dass das Brown-Bagging für Ihr Mittagessen billiger, gesünder und rundherum besser ist, als ein überteuertes, übergroßes Sandwich im Eck-Deli zu kaufen. Trotzdem haben die meisten von uns nicht viel Zeit, um ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten.

Ihre Lösung: Die einfachen Rezepte ohne Schnickschnack folgen. Sie helfen Ihnen dabei, schnell ein paar gesunde Mittagessen zuzubereiten - und das für weniger als 5 US-Dollar pro Portion.

(Auch für die Übung zu kurz?) Verlieren Sie Ihren Ersatzreifen in nur zwei Übungen.)

Würzige Thunfisch-Guacamole-Schüsseln

Diese Wurfschüsseln von Beth Moncel, Gründer von BudgetBytes.com, verpacken Eiweiß, Gemüse, Ballaststoffe und viel Wärme für weniger als 2 US-Dollar pro Portion. Bereiten Sie alle Zutaten zu Beginn der Woche vor und stellen Sie jeden Abend einzelne Schüsseln für das Mittagessen am nächsten Tag zusammen.

3 Tassen gekochter brauner Reis
1 mittlere Gurke
1 Tasse gefrorenes geschältes Edamame
1 mittelgroße Karotte
2 (5 Unzen) Dosen bröckeln leichten Thunfisch in Wasser
8 Unzen. Paket Guacamole
¼ Bund Koriander
4 EL Sriracha

Wie man es macht: Die Gurke würfeln und die Möhre zerkleinern (große Schachtel oder Käsereibe verwenden). Kochen Sie das Edamame gemäß der Packungsanweisung. Den Thunfisch abtropfen lassen und den Koriander grob hacken.

Legen Sie ¾ Tasse gekochten Reis in den Boden einer Schüssel oder eines Lunch-Containers. Top mit ¼ Tasse Edamame, ½ Dose Thunfisch, ¼ Tasse Guacamole, einer Handvoll Würfelgurke, einer Prise geriebener Karotten und ein paar frischen Korianderzweigen. Nieselregen sriracha darüber. Bei Raumtemperatur servieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die restlichen Schüsseln.

Pro Portion: 363 Kalorien, 25 Gramm (g) Protein, 46 g Kohlenhydrate (7 g Ballaststoffe), 9 g Fett
Macht 4 Portionen.

Chicken Salad Wraps mit Äpfeln, Mandeln und Trauben

Wie der Hühnersalat bekommt man im Feinkostgeschäft aber billiger - ganz zu schweigen von der Zufriedenheit, sagt Jessica Fisher, Autorin von Gutes preiswertes Essen. Die Verwendung von Napa-Kohl oder Salat anstelle von Tortillas erhöht die Knusprigkeit und hilft, die stärkehaltigen Kohlenhydrate zu reduzieren.

2 Tassen Hühnchen
1⁄2 Tasse rote Trauben, halbiert
1 Tasse Apfelwürfel
2 Schalotten, gehackt
Mayonnaise mit 1⁄2 Tassen
2 TL Apfelessig
1⁄4 TL getrockneter Thymian
1⁄8 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 bis 8 große Salat- oder Napa-Kohlblätter
2 EL geschnittene Mandeln

Wie man es macht: Kochen Sie das Huhn und würfeln Sie in Würfel. (Für eine noch schnellere Zubereitung verwenden Sie vorgekochtes Hähnchen aus dem Lebensmittelgeschäft.)

Hühnchen, Trauben, Apfel und Frühlingszwiebeln in einer großen Schüssel mischen.

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Essig, Thymian und schwarzen Pfeffer verrühren. Den Dressing über die Hühnermischung gießen und überziehen. Sofort servieren oder die Schüssel abdecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Die Hühnersalatmischung auf 4 Plastikbehälter mit Deckel aufteilen und den Salat oder die Kohlblätter separat verpacken. Jede Salatportion mit einer Prise Mandelblättchen bestreuen. Vor dem Essen den Salat auf die Salatblätter geben und im Burrito-Stil aufrollen.

Pro Portion: 362 Kalorien, 23 Gramm (g) Protein, 12 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe), 25 g Fett
Macht 4 Portionen.

(Mit der ganzen Zeit, die Sie für dieses Mittagessen sparen, können Sie sich definitiv einlassen Dieses unglaubliche 4-minütige Cardio-Training.)

Rote Quinoa mit Avocado, schwarzen Bohnen und Mais

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um satt zu bleiben? Faser auffüllen. Dank der schwarzen Bohnen und des Gemüses wird diese vegetarische Mahlzeit von Erin Chase, Gründerin von 5dollardinners.com, Sie zufrieden stellen und Ihnen helfen, sich durch den Einbruch am Nachmittag zu stärken.

1 Tasse gefrorene gewürfelte grüne Paprika
1 Tasse gefrorener Mais
2 Tassen gekochte schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
2 Tassen gekochte rote Quinoa
1/4 Tasse Limettensaft
2 EL gehackter frischer Koriander
Salz und Pfeffer abschmecken
1 Avocado, entsteint und gewürfelt

Wie man es macht: Braten Sie in einer großen Pfanne den grünen Pfeffer, den Mais und die schwarzen Bohnen 2-3 Minuten an, bis sie weich sind. Kochen Sie die Quinoa nach Packungsanweisung. Quinoa, Limettensaft und Koriander zur Bratpfanne hinzufügen. Mit der gewürfelten Avocado bestreuen und servieren.

Pro Portion: 323 Kalorien, 14 Gramm (g) Protein, 53 g Kohlenhydrate (14 g Ballaststoffe), 8 g Fett
Macht 4 Portionen.

Lemony-Eiersalat mit Basilikum und Kapriolen

Beweisen Sie, dass Eiweißsalat mit Eiern nicht fett sein muss, um lecker zu sein. Diese Version von Cathy Erway, Gründer der Website "Not Eating Out" in New York, kostet weniger als $ 2 pro Portion. Es bekommt seinen Geschmack von knusprigem Sellerie, scharfer Zitrone und salzigen Kapern - nicht von Mayo-Tropfen.

4 große Eier
1 Stangensellerie, fein gehackt
1 EL Mayonnaise
Saft einer halben Zitrone
3 oder 4 Basilikumblätter, gehackt
2 TL Kapern
Meersalz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
4 Scheiben Vollkornbrot

Wie man es macht: Die Eier hart kochen. (Dieser Trick wird dir helfen Sieden Sie die besten hartgekochten Eier.)

Wenn sie abgekühlt sind, die Eier schälen und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. In einer mittelgroßen Schüssel den Zitronensaft in die Mayonnaise einrühren. Fügen Sie etwas Salz und Pfeffer hinzu. Sellerie und Kapern dazugeben und umrühren. Die Eier zuletzt hinzugeben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Mischung vorsichtig falten, bis sie gründlich überzogen ist und das Eigelb sich ein wenig aufgelöst hat, um sich in die Mayonnaisemischung zu mischen.

Die Hälfte des Eiersalats auf einer Scheibe Brot anrichten und mit einer weiteren Scheibe Brot belegen. Wiederholen Sie den Vorgang für das restliche Sandwich.

Pro Portion: 329 Kalorien, 20 Gramm (g) Protein, 27 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe), 15 g Fett
Ergibt 2 Portionen.

(Dies sind die 14 beste Möglichkeiten, ein Ei zu essen.)

Italienischer Thunfischsalat

Haben Sie eine Dose mit Protein- und Omega-3-reichen Thunfisch? Werfen Sie ein paar Gemüse und kühne Aromen, und Sie haben ein Mittagessen, das leicht, sättigend und voll mit Eiweiß ist, sagt Gabi Moskowitz, Gründer der Website Brokeass Gourmet. Wenn Sie möchten, können Sie die Mahlzeit mit einer Handvoll Vollkorncrackern abrunden.

1 5-oz. Kann Thunfisch in Öl verpackt (nicht abtropfen lassen)
1/4 mittlere rote Zwiebel, dünn geschnitten
1 EL Kapern, abgelassen
10 Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert
1 kleine Handvoll flache Petersilie, gehackt
1 TL Balsamico-Essig
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

Wie man es macht: Legen Sie den Thunfisch und sein gesamtes Öl in eine Schüssel. Mit einer Gabel den Thunfisch vorsichtig abblättern. Kombinieren Sie Thunfisch mit den anderen Zutaten. Dienen.

Pro Portion: 217 Kalorien, 20 Gramm (g) Protein, 5 g Kohlenhydrate (2 g Ballaststoffe), 13 g Fett
Ergibt 2 Portionen.