Grill Lemony Artischockenherzen

Wie oft sehen Sie beim Grillen eines Gartens oder wenn Sie sich selbst grillen, Gemüse auf den Gittern? Steaks, Burger, Hot Dogs - sicher. Produzieren? Selten.

Bei Cookouts werden Gemüse normalerweise zum Picknicktisch verbannt, wo sie mit Mayo geworfen oder in Pastasalate gemischt werden. Es ist traurig, wenn man bedenkt, dass so viele Produkte in den Sommermonaten in Topform sind und - wie die meisten Lebensmittel auf der Erde - auch sie auf dem Grill besser schmecken.

Ein Beispiel: Artischocken. Diese stacheligen, muschelförmigen Federn sind eigentlich Blütenknospen, die gepflückt werden, bevor sie blühen. Wenn sie geschnitten und gekocht werden, haben sie einen milden Spargelgeschmack, der etwas stärkehaltig ist. Artischocken tragen beim Grillen einen schwachen Saibling, der gut zu Olivenöl und Zitrone passt.

Bei diesem Rezept müssen Sie die Artischocken in einem Öl- und Butterbad vorkochen und anschließend auf dem Grill fertig stellen. Der zweistufige Garprozess macht die Artischockenherzen zart und verleiht ihnen eine Menge Aroma.

Gegrillte Artischocke
Rezept von Andrew Brown, Chefkoch von Opa in Philadelphia, PA

Was du brauchen wirst:
4 ganze Artischocken
4 Zitronen
2 Tassen gutes Olivenöl
8 EL Butter
6 Zweige Thymian
2 Lorbeerblätter
1 TL Zucker

Wie man es macht:
1. Legen Sie die Artischocken in einen mit Wasser gefüllten Behälter, um den Deckel zu decken, und drücken Sie den Saft von 2 Zitronen über die Schüssel, damit sich die Artischocken nicht verfärben. Wärmen Sie Ihren Ofen auf 400 ° C vor.

2. Schneiden Sie die äußeren Blätter der Artischocke ab und legen Sie die Artischockenherzen in eine Auflaufform. Fügen Sie 1 Tasse Olivenöl, Butter, Thymian und Lorbeerblätter in die Auflaufform. Fügen Sie Wasser hinzu, bis es die Artischocken kaum bedeckt. Die Schüssel mit Alufolie abdecken und backen, bis die Artischocken zart sind (ca. 40 Minuten).

3. Während die Artischocken backen, machen Sie Ihre Ladolemono-Sauce. In einer kleinen Schüssel die restlichen Zitronen saften und den Zucker hinzufügen. Das restliche Olivenöl langsam einrühren.

4. Heizen Sie Ihren Grill auf hohe, direkte Wärme vor. Die Artischocken so lange grillen, bis auf jeder Seite Grillflecken sichtbar sind, etwa 3 Minuten. Mit der Sauce sofort servieren.