Machen Sie Pepperoni-Pizza-Fleischbällchen

Sie könnten zwei Messlöffel Proteinpulver in eine Flasche werfen und 40 Gramm Protein aufschütteln. Oder Sie könnten Ihrem Magen und Ihren Geschmacksnudeln eine Mahlzeit geben, an die es sich zu erinnern lohnt.

Diese Protein-on-Protein-on-Protein-Aktion füllt Sie auf, tankt Sie und erfordert keine Shaker-Flasche.

Pepperoni Pizza Fleischbällchen

Was du brauchen wirst:
12 1/4 Zoll gewürfelte Peperoni-Stücke
12 Frische Mozzarella-Kugeln (Ciliegine)
1 Pfund Gras gefüttertes Rindfleisch
1 Eigelb
2 Esslöffel Vollkornbrot
1 EL getrocknetes Oregano
1 TL koscheres Salz
1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Olivenöl
24 Unzen Tomatensauce im Glas
Geriebener Parmesan und frisches Basilikum zum Servieren

Verbunden: Männer Gesundheit The Better Man Coffee Blend - ein dunkler Braten mit kühnen, aggressiven Aromen, die jeder Mann lieben wird

Wie man es macht:
1. Füllen Sie die Peperoni-Stücke in die Mitte der Mozzarella-Kugeln. Beiseite legen.
2. Fügen Sie in einer großen Schüssel Rindfleisch, Eigelb, Paniermehl, Oregano, Salz und Pfeffer hinzu. Mischen Sie mit Ihren Händen alles gut miteinander.
3. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne über halbhoch. Legen Sie jeden mit Pepperonis gefüllten Mozzarella-Ball in genug Rindfleischmischung, um sie zu verschließen, und geben Sie sie einzeln in die Pfanne. Die Frikadellen auf allen Seiten ca. 1 bis 2 Minuten braten, bis sie gut gebräunt sind.
4. Stellen Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die Tomatensauce hinzu. Unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, um die Fleischbällchen in Sauce zu garnieren, bis der Käse 8-10 Minuten an Stellen herauskommt.
5. Die Frikadellen aus der Sauce nehmen und mit Parmesan und frischem Basilikum bestreuen. Macht 4 Portionen.

Ernährung pro Portion: 639 Kalorien, 43 g Eiweiß, 18 g Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe), 44 g Fett