Der neue Weg, Ihre Fatburner zu kurbeln

Es ist erwiesen, dass stärkere Menschen normalerweise weniger Körperfett haben - insbesondere mit einem geringen Fettanteil im Bauch. Diese Menschen sind mager, nicht weil sie auf diese Weise "geboren" wurden oder weniger wiegen, sondern weil sie mehr Muskelmasse haben, die das Fett angreifen kann, das Ihren zerrissenen Körper bedeckt. Folgen Sie diesem neuen Ansatz, um Ihr Muskelwachstum anzukurbeln und Ihren Stoffwechsel in Schwung zu bringen.


Das neue Protokoll

Beim Anheben konzentrieren Sie sich wahrscheinlich auf drei Dinge: Starten Sie das Set. Treffen Sie das Rep-Ziel. Beenden Sie den Satz. Dann ruhen Sie sich aus, bis es Zeit für den nächsten ist. Durch das Hinzufügen einer Pause in der Mitte des Sets - eine Technik, die als Pause-Pause-Training bekannt ist - können Sie nach dem Training einen viel größeren Stoffwechselschub auslösen, sagt Trainer Christian Finn (muscleevo.net). "Es wird einen großen Einfluss auf Ihre Größe und Stärke haben: Sie nehmen ein Gewicht, das Sie normalerweise sechsmal heben könnten, und heben es stattdessen zehn- bis zwölfmal an."

Wie es funktioniert
Wählen Sie nach dem Aufwärmen ein Gewicht aus, das 80 bis 85 Prozent Ihrer maximalen Wiederholungsrate beträgt. Machen Sie so viele Wiederholungen wie möglich - wahrscheinlich 6 oder 7. Pause 20 Sekunden. Nehmen Sie es auf und machen Sie so viele Wiederholungen wie möglich. Nehmen wir an, Sie bekommen 3 oder 4. Machen Sie weitere 20 Sekunden Pause. Jetzt holen Sie es ab und machen Sie ein paar mehr. In einer kürzlich im Journal of Translational Medicine veröffentlichten Studie verbrannten erfahrene Lifter 22 Stunden nach dem Ruhepause-Training 18 Prozent mehr Kalorien - einschließlich eines höheren Fettanteils - als nach einem traditionellen Training.

Die Übungen
Finn empfiehlt die Verwendung von drei Ruhepausensätzen mit einer Oberkörperübung pro Training. Bankdrücken, Reihen und Klimmzüge oder Latzugdowns funktionieren gut.Nur fortgeschrittene Lifter sollten es mit Übungen wie Kniebeugen oder Kreuzheben versuchen, bei denen die Form genauestens beachtet werden muss - etwas, das sich mit dieser Ermüdung verschlechtert. Die Auszahlung: mehr Muskelaktivierung und mehr Fett verbrannt in den Stunden nach dem Training. Und wenn das nicht genug ist, erhalten Sie diese Vorteile in kürzerer Zeit, als Sie auf die übliche Weise mit Ihren Sets verbringen würden.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​