Ich wurde gesteinigt und trainiert. Hier ist, wie das ging

Getty Images

[Ed. Anmerkung: Wir dulden weder das Training noch die Ausübung von Drogen oder Alkohol.]

Marihuana ist eine unterhaltsame Droge. Es ist wie Alkohol - unter den richtigen Umständen kann es banale Dinge interessant machen. Es macht interessante Dinge noch interessanter. Wie Alkohol bringt es jedoch einige Nachteile mit sich. Unter ihnen ist vor allem die Tatsache, dass das Urteilsvermögen und der Fokus eher beeinträchtigt werden. Dies bedeutet, dass es zwar während entspannender und unkritischer Aufgaben im Allgemeinen harmlos ist, jedoch bei allem, was Konzentration erfordert, im Weg steht.

Zum Beispiel trainieren. In Anbetracht der Tatsache, dass das erste Unkraut-Fitnessstudio in Kalifornien gerade erst eröffnet wurde, dachten wir, wir sollten es ausprobieren.

Ich lebe in Washington State, wo Pot legal ist. Es wird kontrolliert und verkauft wie jede andere legale, bewusstseinsverändernde Substanz - Sie können in die Geschäfte gehen und es genauso kaufen wie eine Flasche Whisky oder eine Packung kalte Medizin. Als ich vor zwei Jahren hierher gezogen bin, nach einem Leben in Staaten, in denen Pot illegal oder nur medizinisch verfügbar war, fand ich das seltsam. Jetzt finde ich es einfach interessant. Die Neuheit ist dahin, bis ich in einen Pot Store gehe und mich selbst Dinge wie Natürlich verkaufen sie dieses Zeug, was sollen Sie tun, wie ein Verbrecher auf der Straße kaufen? Und, Wird dieser im Labor gebaute Topfkeks besser sein als der andere im Labor gebaute Topfkeks oder einfach nur stärker?

Die alte Linie besagt, dass Vertrautheit Verachtung auslöst; mit Topf scheint es gerade Neugierde zu erzeugen. Sie suchen nach neuen Wegen, um das Medikament im täglichen Leben nützlich zu machen. Nicht im Sinne von Störung oder Unverantwortlichkeit - ich würde nicht daran denken, während meiner Entsteinigung zur Arbeit zu gehen oder mich um meine Kinder zu kümmern -, aber Sie fragen sich, ob Marihuana bestimmte gewöhnliche Situationen verbessert oder verringert.

Und so fand ich mich letzte Woche eines Abends im Fitnessstudio wieder, mehr als ein bisschen hoch.

Es begann langsam, im wahrsten Sinne des Wortes. Ungefähr 30 Minuten bevor ich im Fitnessstudio ankam, aß ich zwei 5-mg-Stücke saurer Topfbonbons. (Für Ungeübte ist 5 mg die Standarddosierung für das Pot-Food. Die Absorption oder „feel it“ -Zeit mit gefütterten Lebensmitteln hängt von der jeweiligen Person ab. Im Allgemeinen dauert dies jedoch zwischen 30 Minuten und zwei Stunden.) Als ich die Tür betrat, fühlte ich mich nüchtern und klar. Ich stieg auf ein computergestütztes Laufband und wählte eines der mäßig aggressiven Programme aus - eine variierende Mischung aus Lasten und Geschwindigkeiten.

Eine der großen Freuden des Topfes ist, wie sich das Steinigen an Sie heranschleicht. Nach ungefähr fünf Minuten wurde es komisch. Es fühlte sich normal an, einfach nur zu laufen, rhythmisches Atmen, das übliche Zeug. Dann bemerkte ich, dass das Laufgeräusch - das wheep wheep wheep von deinen Schuhen, die auf den gummierten Gürtel stießen - klang jetzt wie Trommeln. Oder vielleicht waren es winzige Vögel. Oder kleine Vögel mit Trommeln. Ich habe vielleicht zwei Minuten darüber nachgedacht, bevor ich entschieden habe, dass es keine Rolle spielt, es war erstaunlich - alles, was ich wollte, war, schneller zu gehen, um die Vogeltrommeln noch hektischer zu machen. Ich habe auf dem Steuerpult des Laufbandes eine schnellere Geschwindigkeit erzielt. Dann langsamer, weil ich ziemlich schnell außer Atem war. Dann wieder schneller, dann langsamer, dann schneller, bis ich eine Geschwindigkeit gefunden habe, die sowohl nachhaltig als auch faszinierend schien.

Ich lief ungefähr zehn Minuten in diesem Tempo. Ich fühlte mich unaufhaltsam. Schweiß lief mir von der Stirn in den Mund. Es schmeckte erstaunlich, wie ein Geschenk. Meine Brust wurde warm, wie beim Laufen. Das fühlte sich auch wie ein Geschenk an. Zur Hölle, alles fühlte sich an wie ein Geschenk. Ich fragte mich, ob meine Schuhe meine Freunde waren wheep wheep fühlte sich so gut an meinen Ohren an. Ich wurde davon überzeugt, dass sie es waren. Ich entschied, dass ich mehr Schuhe kaufen musste.

Ich sah auf den Bildschirm hinunter. Ich war noch eine Meile gelaufen, ohne es zu merken.

An diesem Punkt fiel mir ein, dass ich wahrscheinlich ziemlich stoned war. (Seltsamer Nebeneffekt des Hochseins: Wie beim Trinken fällt Ihre Fähigkeit zur persönlichen Bewertung zu Scheiße. Es ist schwierig, genau einzuschätzen, wie berauscht Sie sind, also wird alles nur binär sortiert: Ich bin nüchtern. Oder: Ich bin die HÖCHSTE PERSON, DIE JEDERST HOCH WURDE UND WOW, DASS ICH KEINE MYYYYY-NASE ANHALTEN KANN.Nennen Sie es das Äquivalent einiger Bier, bevor Sie anfangen, sich unangenehm zu betrinken.

Ich stellte das Laufband ab und kletterte hinunter. I Und das ist, wenn es gekommen ist Ja wirklich interessant.

Das Fitnessstudio wirkte plötzlich wie ein Ort des Staunens. Alles war neu und erstaunlich, und selbst der Teppich schien faszinierend. Ich ging zu einem Rudergerät und setzte mich. Ich erinnere mich genau, wie ich dachte: „Ich habe die Crew auf dem College gerudert. Tatsächliche Boote. Muscheln Wenn ich meine Augen schließe, wird das wie ein Boot sein. “

Es war kein Boot. Es war nichts wie ein Boot. Es war ein Schieberegler und eine T-förmige Stange, die an einem Lüfter befestigt war, wo Sie den Widerstand einstellen konnten. Aber ich saß 20 Minuten lang auf diesem verdammten Ding, ruderte 500 nach 500 und ruderte mit einem anderen automatischen Programm auf dem Automaten der Maschine, fröhlich wie eine Muschel. Es dauerte zehn Minuten, bis ich bemerkte, dass der Widerstand auf Maximum eingestellt war. Der Schmerz in meinen Armen wurde zu etwas, was ich genoss. Mein ganzer Körper hallte damit nach. Ich hatte so etwas noch nie gefühlt. Es war unglaublich. Dann verbrachte ich fünf Minuten mit der Abkühlung, rutschte einfach auf dem Maschinensitz hin und her, ruderte nicht, kicherte und dachte darüber nach, wie seltsam es war zu schwitzen.

Die Leute schauten mich komisch an. Ich entschied, dass es wahrscheinlich langweilige Leute waren, die Spiele wie Pinochle spielten, während sie CBS-Sitcoms sahen. Ich fühlte mich besser. Zweieinhalb Männer saugt.

Ich ging weiter zum Gewichtsbereich. Ich habe eine Runde Klimmzüge gemacht; das hat funktioniert, schien aber unnötig und langweilig. Ich stieg auf eine stufenmühle; Das war auf seine eigene Art interessant, aber es kam mir so vor, als würde ich mit einem unsichtbaren Fahrrad fahren, also stieg ich aus, weil ich überzeugt war, dass ich umfallen würde. Ich fand die freien Gewichte, berührte einen Stapel Kesselglocken und bekam echte Angst, ich würde mich verletzen. Also ging ich weg und fand den nächsten Brunnen, dann füllte ich mindestens drei Meere Flüssigkeit in meinen Körper.

Seit meiner Ankunft war eine Stunde vergangen. Ich fühlte mich seltsam und seltsam lebendig, als würde mein ganzer Körper vibrieren. Ich entschied, dass es Zeit war zu stoppen, also ging ich nach draußen und fing ein Uber-Haus. Die Nachtluft roch nach Steak. Ich stand mindestens zwei Minuten vor meiner Tür und suchte nach meinen Hausschlüsseln. Dann bemerkte ich, dass ich sie in meiner linken Hand hielt. Ich ging hinein. Ich bin eingeschlafen. Ich habe das beste, was ich seit Jahren habe, geschlafen und bin hundertmal besser gefühlt als am vorigen Morgen.

Ich sollte beachten, dass Sie solche Dinge nicht ohne Aufsicht tun möchten. Zumindest nicht die gefährlichen Stücke, wie die Gewichte. (Ich muss davon ausgehen, dass Cardio in Ordnung ist; Sie könnten ein Gewicht auf Ihre Brust fallen lassen oder sich gefährlich überanstrengen, aber keine gesteinigte Person wird länger laufen oder Treppen steigen oder rudern, als sicher ist.)

Ich gehe aber zurück. Vielleicht etwas weniger hoch. Vielleicht nicht. Es hat Spaß gemacht. Das Training hat Spaß gemacht. Die Übung hat Spaß gemacht. Und vor allem veränderte der Topf meine Einstellung zum Fitnessstudio - ich wollte unbedingt dort sein.

Die Leute sagen, Drogen sind schlecht für dich. Viele von ihnen sind es, obwohl die Vorteile von pot derzeit zur Debatte stehen. Aber ich muss trainieren und hatte immer Probleme, motiviert zu werden. Das behebt das. Wenn Sie mich brauchen, werde ich in Cardio begraben.

Das oder wie ein doofus auf dem Rudergerät hin und her gleiten.