Verbessern Sie Ihre Haut, während Sie schlafen

Ein ständiger Übergang zwischen stürmischer Winterluft und trockener Innenraumwärme kann zu Verwüstungen im Gesicht führen. Wenn Sie sich jeden Morgen nach der Rasur eine Feuchtigkeitscreme auftragen, können Sie den Schaden mildern. Die beste Zeit zum Schutz Ihres Bechers ist jedoch, bevor Sie das Kissen berühren. Hier ist wie:

Slather deine Haut
Wenn Sie schlafen, sind Sie weder Wind noch Verschmutzung oder Seife ausgesetzt - all den täglichen Dingen, die Ihrem Gesicht Feuchtigkeit entziehen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Haut sowohl zu heilen als auch gegen den Angriff des nächsten Tages zu stärken. Wählen Sie eine Lotion mit Hyaluronsäure, die Feuchtigkeit auf Ihre Haut bindet, ohne dass sich eine ölige Creme fettig anfühlt. Klicken Sie hier für unsere Top-Pflegelinien.

Die Risse verschmelzen
Wenn Sie während des Tages Lippenbalsam verwenden, werden alle Ihre Sprünge, Ihr Essen und Ihr Lächeln dazu führen, dass Risse nicht heilen. In der Nacht lässt eine dicke Schicht Ihre Haut jedoch mit Feuchtigkeit aufquellen und Splitter ausgleichen. Denken Sie daran, Ihren Lippenbalsam niemals zu teilen.

Einfach Wasser hinzufügen
Ihre Haut befindet sich in einem ständigen Tauziehen mit der Luft: Trockene Hitze leitet Feuchtigkeit ab, während mit Dampf gefüllte Umgebungen Feuchtigkeit eindringen. Sie haben keinen Luftbefeuchter zur Hand? Füllen Sie einen Topf mit Wasser und setzen Sie sich neben einen Kühler. Wünschen Sie weitere Tipps zum Gesichtsparen? Klicken Sie hier, um Antworten auf alle Ihre Rätsel zu erhalten.