Die 90% ige Notwendigkeit

Ein Blogbeitrag, der von einem Leser namens "craig" (nicht ich, ich schwöre) erstellt wurde, hat einen großen Punkt gemacht. Leider fangen wir bereits an, die Entschuldigungen zu sehen.

Aber wenn Sie Ihren Körper wirklich "transformieren" möchten, können Sie nicht mehr das tun, was Sie zuvor getan haben. Und das bedeutet, dass Sie keine Gallone Bier trinken, um die Flügel / Burger / insert_fetter_meat_pile_here herunterzuspülen.

Was hat Sie Ihrer Meinung nach überhaupt in diese Situation gebracht?

An alle Transformations-Jungs: Denken Sie daran, dass wir Sie aus Tausenden von Anwendungen ausgewählt haben, weil wir aus Ihren Informationen gesehen haben, dass Sie über das verfügen, was dazu nötig ist. Am Ende liegt es an dir. Sie haben die soziale Unterstützung online und können Ihre Beiträge auch offline bewerten. Sie haben auch alle Informationen, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein (obwohl Sie wahrscheinlich keinen Experten brauchen, der Ihnen sagt, dass Sie keine Flügel essen und kein Bier trinken müssen, wenn Sie Fett verlieren möchten).

Es gibt also ein paar Dinge, die Sie sich fragen müssen:

1) Was will ich mehr? Ein dreistündiges Bierfest, das sich nicht von Hunderten unterscheidet, das Sie zuvor hatten, was zu einer verringerten Erfolgschance online führt, vor zehntausenden von Männern wie mir, die jemanden brauchen, der ihnen zeigt, dass dies möglich ist.

2) Ein lebenslanger Erfolg. Ich zeige meiner Frau, meinen Kindern, meiner Familie und meinen Freunden, dass ich durchkommen werde, wenn ich mir etwas einfallen lasse, auch wenn es bedeutet, drei Stunden lang lahme Witze von Jungs zu verbringen, die insgeheim eifersüchtig sind (oder ehrlich gesagt einfach egal ) über meine Verwandlung.

Ich bezweifle, dass Sie jeden Kumpel verlieren, wenn Sie sich heute gut benehmen. Aber zumindest wirst du etwas Fett verlieren, indem du den Müll und den Schnaps vermeidest.

Und jetzt die 90% ige Notwendigkeit.

Für die Ernährungsinformationen ist Dr. John Berardi, Ph.D. www.johnberardi.com

Es ist keine Überraschung, dass er an 3 Büchern für Rodale / gearbeitet hat.

Wie auch immer, John spricht gerne über die 90/10-Regel. Um Erfolg zu haben, muss Ihr Ernährungsplan zu 90% eingehalten werden.

Fragen Sie sich also, essen Sie zu 90% nach Plan? Nun werden die meisten von Ihnen ja sagen, wenn Sie sich auf die Selbstwahrnehmung verlassen. Wenn Sie Johns Compliance-Raster verwenden, erhalten Sie einen ehrlichen Weckruf.

Nehmen Sie ein Blatt Papier und erstellen Sie eine 6 x 7-Grafik (6 Mahlzeiten, 7 Tage). Das gibt Ihnen 42 Boxen. Überprüfen Sie jedes Mal, wenn Sie richtig essen, und markieren Sie jedes Mal ein X, wenn Sie vom Kurs abkommen.

Sie haben nur VIER X für das gesamte Blatt. Noch mehr, und Sie sind unter 90%. Nehmen wir an, die Pizza-Nacht wird zur Pizza-Nacht mit einem Pizza-Mitternachtssnack und einem Pizza-Frühstück. Oh, das sind 3 schlechte Mahlzeiten, so dass Sie nur noch 1 schlechte Mahlzeit für die gesamte Woche übrig haben!

Wenn Sie nicht bei 90% der Befolgung sind und sich fragen, warum es in der Abteilung für den Fettabbau nicht so gut läuft, sollten Sie sich den Wahrheitstest des Konformitätsrasters ansehen.

Wenn Sie wirklich erfolgreich sein wollen, zielen Sie noch höher. Und wenn Sie sich abseits der Spur bewegen, werden Sie feststellen, wie schlecht Sie sich an diesen Mahlzeiten fühlen, und Sie werden noch mehr Inspiration erhalten, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Viel Glück, genießen Sie Ihre Ausflüge und alle haben ein gutes Wochenende, aber verlassen Sie sich nicht auf Alkohol und Fett, um einen Tag daraus zu machen.

Wenn Sie dies tun, denken Sie nur daran, dass dies für jede Ihrer Handlungen Konsequenzen hat, und Sie werden schnell herausfinden, was Sie am meisten schätzen (Alkohol und Bier oder Transformationserfolg). Wenn Sie nicht 6 Wochen, geschweige denn 7 Tage, ohne 3000 Kalorien plus Schweinerose gehen können, müssen Sie mir nicht sagen, wie die Dinge enden werden.

Gehen Sie Patrioten,

Craig Ballantyne, CSCS, MS
www.TurbulenceTraining.com
www.WorkoutManuals.com