Red Hot, jetzt gleich

In der Zone

NBA-Rookie des Jahres Chris Paul - unermüdlich auf dem Platz - zeigt, wie man sich entspannt.

In einer Zeit, in der der Ruhm auf YouTube kaum mehr als ein Zusammenbruch erfordert, glänzt Chris Paul. Der Punktwächter der Hornets von New Orleans / Oklahoma respektiert seine Eltern. Er geht am Sonntag in die Kirche und erinnert sich, dass er sich auch um Mitternacht in einer verschwitzten Kegelbahn bedankt hat.

Doch sobald er seine Basketballuniform anzieht, vergisst der 2006 NBA Rookie of the Year sein gutes Benehmen. "Wenn ich auf den Platz trete, ist das eine völlig andere Welt", gibt er leise zu. "Es ist mir egal, wer du bist oder was deine Beziehung zu mir ist; für diese 48 Minuten sind wir keine Freunde."

________________________________________

VERBUNDEN INHALT

Zeigen Sie eine Diashow an des MH Spring 2007 Guide to Style

________________________________________

Paul lobt seinen älteren Bruder CJ dafür, dass er seine Konkurrenzfähigkeit geprägt hat. "Er ist der Grund, warum ich in der NBA bin", sagt Chris über seinen Manager, seinen besten Freund und seinen Bowling-Rivalen. "Er hat mich zur Person und zum Spieler gemacht, der ich bin." Das ist schon eine Hommage, wenn man bedenkt, dass der 21-jährige aufsteigende Stern berufliche Auszeichnungen einbringt, wie er sie unterstützt. Im letzten Sommer trat er zusammen mit Dwyane Wade und LeBron James der amerikanischen Basketball-Nationalmannschaft bei.

Es war der Superstar James, der der Stylistin Rachel Johnson den Turm vorstellte. Sie steuert Paul in Richtung A Bathing Ape-Hoodies und Evisu-Jeans, um in der Stadt Gelegenheitsartikel zu haben. Er trägt Ralph Lauren Purple Label-Anzüge für ein schönes Abendessen.

"Ich trage gern Anzüge", sagt der Mann aus Winston-Salem, North Carolina, und erinnert sich, wie er mit seinem Großvater zum Ostersonntag einkaufen würde. Paul merkt jedoch schnell, dass Wohlbefinden seine moderne Art des Stils beherrscht. "Komfort geht weiter als Aussehen."

Skalpell scharf

TV-Dokument Justin Chambers tauscht sein Greys Anatomie Peelings für starke Anzüge.

Alex Karev spielt am smart-ass chirurgischen Praktikanten Greys Anatomie erfordert nicht viel Training für Justin Chambers. "Es macht Spaß, einen Charakter zu spielen, der sagt, was er denkt, aber alle anderen haben Angst, etwas zu sagen", sagt er und erkennt die skalpellscharfe Zunge seines Charakters an.

Wenn der 36-jährige Vater von fünf Jahren nicht in seinen Speichen fürs Krankenhaus ausgekleidet ist, räumt er gut in einem Anzug auf - was aber nicht weiter verwunderlich ist, da er vor seiner Rolle in der USA ein professionelles Model für Calvin Klein und Armani war ABC-Hit-Serie. "Ich liebe es, Anzüge zu tragen", sagt er und weist auf eine Affinität für die Zwei-Knopf-Variante und einen schmalen Schnitt aus den 60ern hin. Die scharfen Linien von Dolce & Gabbana sind besonders beliebt. "Die Italiener leisten immer einen tollen Job", sagt Chambers, deren Kreditliste aufführt Freiheitshöhen, Der Hochzeitsplaner, Hysterische Blindheitund 2005 Der Tierkreis.

Abgesehen von den nationalen Zusagen glaubt Chambers auch an den Wert der Einfachheit. "Weniger ist mehr, das ist sicher", sagt er. "Und wenn dir etwas gefällt, lass es einfach. Mach dir keine Sorgen darüber, was im Trend liegt, denn es geht wirklich darum, was dir gefällt."

Sein lieblings zeitloses Muss? Ein Vintage-Peacoat aus Wolle in Marineblau, den er seit 15 Jahren besitzt. "Es sieht so aus, als ob es an dem Tag war, an dem ich es bekam", sagt er.

Dennoch gibt Chambers zu, dass er sich mehr auf die Schauspielerei und seine Nebenaufgaben als Vater und Ehemann konzentriert als auf das, was er trägt. "Ich denke nicht so viel darüber nach. Sie werden auch taub, nachdem Sie so lange im Modegeschäft tätig waren."

Schließlich ist es keine Gehirnoperation, richtig?

Alte Schule Cool

Ryan Reynolds hat eine einfache Formel für die Auswahl von Kleidung, wenn er nicht im Set ist: Funktion + Leichtigkeit = Komfort.

Die Wahl der Kleidung ist für Ryan Reynolds kein Kampf zwischen Form und Funktion. Die Funktion gewinnt, besonders wenn Ihre Uniform von Ihrem Transportmittel bestimmt wird. "Ich fahre überall Motorrad", sagt der 30-jährige Schauspieler. Sicherheit ist - und eine mögliche Begegnung mit hartem Bodenbelag - in erster Linie im Gedächtnis: "Ich trage Sachen, die meine Haut nicht abschrecken lassen billiger Anzug. "

Wenn er nicht auf dem Rücken seiner Konföderierten Hellcat (einer von drei Fahrrädern) ist, setzt der gebürtige Vancouverer seinen Stil auf die Kontrolle des Tempomats. "Ich versuche, mich mit so wenig Anmaßung wie möglich anzuziehen", sagt Reynolds. Schwer damit zu streiten; Seine Vintage-Militärstiefel "haben schon bessere Zeiten gesehen", gibt er zu.

Aber Reynolds, der mit großen Rollen ans Licht kam Van Lamper von National Lampoon und Klinge: Trinitymuss sich für die Arbeit anziehen. Für seine derzeitige Rolle als FBI-Agent in Smokin 'Assezusammen mit Jeremy Piven und Ben Affleck zog Reynolds einen strengen Anzug an, der mit der erschöpften Luft eines Menschen versehen wurde, der zu lange einem Fall zugewiesen wurde. "Ich trug im Grunde einen Anzug, der vollständig aus Blut bestand", erinnert er sich und zuckt zusammen. "Und die Blutmuster mussten übereinstimmen, so dass es jeden Tag das gleiche widerliche Hemd war, durch das ich einfach schwitzen würde."

Der Star hängt mit Freundin Alanis Morissette am Bildschirm und bevorzugt die lässige Coolness von Earnest Sewn Jeans und Thom Browne-Hemden. "Es geht darum, sich richtig zu fühlen", sagt er und wiederholt den lateinischen Satz, der an seinem linken Handgelenk tätowiert ist, und erinnert ihn daran, "sich selbst zu kennen". "Ich versuche mich anzuziehen, wo ich im Leben bin."