Ist es falsch, Viagra einzunehmen, wenn ich es nicht brauche?

Roger, Miami, FL fragte:

Ist es falsch, Viagra einzunehmen, wenn ich es nicht brauche?

Antworten:

Viagra wirkt durch Erhöhung des Blutflusses in den Penis. Wenn alles in Ordnung ist, hilft Viagra nicht - es ist kein Aphrodisiakum oder ein magischer Ausdauer-Booster. Abgesehen von den Kopfschmerzen und schmerzhaft anhaltenden Erektionen (Sie können zu viel des Guten haben), machen sich die Ärzte auch Sorgen, dass Männer möglicherweise eine psychische Abhängigkeit von Medikamenten entwickeln, die sie nicht benötigen, was die Aufrechterhaltung einer Erektion ohne das Medikament erschwert. Fazit: Keine Klempnerprobleme, kein Punkt. Medikamente wie Viagra helfen vielen Männern, aber es ist am besten zu warten, bis Sie sie brauchen.