Mein bestes Bankdrücken-System

Tipps für Fortgeschrittene: Als ich an meiner stärksten Stelle war (310 Bank, 225 für 14 Wiederholungen bei 190 kg), habe ich zweimal pro Woche eine Bank gespielt. Schwere, niedrige Wiederholungen am Montag und 5x5 mit 225 am Donnerstag (zusammen mit viel Rückenarbeit und Hilfsarbeit). Dieses System funktionierte für mich fantastisch ... ABER natürlich ist es hart auf der Schulter. Es war jedoch immer noch mein bestes Bankprogramm.

Dieses System sollte jedem helfen, der von 275 auf 300 zu kämpfen hat.

Noch ein Trainingstipp zum Biken ... Ich habe auch viel Boardpressen verwendet, oft anstelle einer normalen flachen Bank. Erlaubte mir, mit weniger Bewegungsspielraum mehr Gewicht zu verwenden und Kraft aufzubauen, die später in der Woche durch das volle ROM 5x5 unterstützt wurde. Das war mit einem Trainingspartner. Wenn ich selbst trainiert habe, habe ich einfach meine Schaumstoffrolle benutzt und unter mein Hemd geklebt, um eine 3-Brett-Presse zu simulieren.

Der Schlüssel ist, smart zu trainieren. Das ist viel Arbeit, aber ich habe mich mit der Zeit aufgebaut.

So können Sie "intelligenteres Training" für Ergebnisse verwenden:

Betrachte deinen Körper wie ein wissenschaftliches Experiment. Fügen Sie einen Stimulus hinzu. Antwort messen. Passen Sie nach Bedarf an. Eine Variable, wenn möglich. Finden Sie heraus, was funktioniert. Nicht nur "mehr tun, um mehr zu tun".

Das heutige Workout ist für mich leider kein Bankdrücken-Training wegen einer gereizten linken Schulter ... also ging es so:

1A) Stickups
1B) 1-Arm-Pushup auf der Box

2A) Sitzende Reihe
2B) DB-Steigung (75x3x8)

3A) Trizepsverlängerung im Körpergewicht
3B) DB-Curls

Die linke Schulter ist etwas durcheinander, sollte aber gut auf Active Release am Freitag beim Chiropraktiker reagieren. Ich war zu viel unterwegs und konnte mich nicht regelmäßig behandeln lassen. Also werde ich es am Freitag reparieren lassen und nächste Woche das Workout wechseln.

Der heutige Kickbutt-Mindset-Tipp:

Mischen Sie Persistenz mit Experimenten. Bleiben Sie bei Ihrem Ziel, aber schlagen Sie Ihren Kopf nicht gegen eine Steinmauer. Probieren Sie neue Ansätze aus. Experiment. Und niemals, niemals etwas aufgeben, das für Sie wichtig ist.

Stärker werden,

Craig Ballantyne, CSCS, MS
Meathead Turbulenztraining

PS - Schauen Sie sich die mächtigen Antworten an ...

... zu meinen schnellen Fragen in meinem Blog hier:

=> Erzähl mir von deinen nächsten 12 Monaten