Soll ich meinem Kind ein Handy besorgen?

Kurt, Macon, GA fragte:

Soll ich meinem Kind ein Handy besorgen?

Antworten:

Ist Ihr Kind alt genug, um viel Zeit außerhalb Ihrer Aufsicht zu verbringen? Ist dein Leben voller Fußball, Zeitplanänderungen und verspäteten Meetings? Wenn ja, kann es Zeit sein, sich für den Familienplan zu entscheiden.

Stellen Sie sich ein Mobiltelefon als Sicherheitsnetz vor. "Praktisch gesagt, wenn das Kind alleine ausgeht, möchten Sie nicht, dass es einen Kontakt zu Ihnen hat?" sagt Paul Saffo, Direktor des Institute for the Future, einer gemeinnützigen Technologieforschungsgruppe. Ob Sie es wollen oder nicht, Mobiltelefone werden zum Standard für Kinder unter 18 Jahren: Rund 35 Prozent der Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren besitzen ein Mobiltelefon, und diese Zahl dürfte bis 2006 53 Prozent erreichen.

Bis Ihr Kind alt genug ist, um für längere Zeit außer Sicht zu sein, sollten Sie ihm beibringen, wie Sie Ihre Zelle im Notfall verwenden. Für ältere Kinder verkaufen die meisten Telefonanbieter passwortgeschützte Telefone, um ausgehende Anrufe zu kontrollieren. So können Sie sicherstellen, dass das Telefon hauptsächlich aus Sicherheitsgründen und nicht aus sozialen Gründen verwendet wird.