Die Haushaltsgegenstände, die ein überraschend gutes Training ermöglichen

Es gibt Hunderte von Körpergewichtsübungen, die Sie ausführen können, wenn Sie unterwegs sind oder zu Hause trainieren. Aber nach einer Weile suchen Sie möglicherweise nach einer anderen Methode, um Ihre Muskeln zu fordern. "Sie müssen nicht rausgehen und teure oder Spielereien kaufen", sagt BJ Gaddour, C.S.C.S., Autor von Dein Körper ist deine Hantel. "Verwenden Sie stattdessen nur ein paar Dinge, die Sie bereits im Haus herumliegen."

Besorgen Sie sich eines dieser drei ungewöhnlichen Hilfsmittel, um Ihren gesamten Körper zu verbrennen.

1. Badetuch

Beste Übungen: Reihe umgeknickt, widerstrebte Liegestütze

Sie können das Handtuch wie ein Übungsband verwenden: um Widerstand für isometrische Griffe zu schaffen, sagt Gaddour. Der Trick: Sie kontrollieren den Widerstand durch die Anstrengung, die Sie zum Ziehen oder Einschieben des Handtuchs einsetzen. Je härter Sie sind, desto mehr Spannung erzeugen Sie in Ihren Muskeln.

Versuch es:

​ ​

2. Basketball

Beste Übungen: Planke, Ausfallschritt

Das Dribbeln eines Basketballs bei einer traditionell einfachen Übung kann einen völlig neuen Schwierigkeitsgrad hinzufügen. "Da Sie gegen die Rotation und die rasante Bewegung des Balls kämpfen, ist es eine Menge mentaler und körperlicher Anstrengung, um ihn zu dribbeln, ohne dass Ihre Form bricht", sagt Gaddour.

Versuch es:

​ ​

3. Pappteller

Beste Übungen: Seitlicher Ausfallschritt, Bergsteiger

Es geht nicht so sehr darum, was der Pappteller hinzufügt, sondern was er wegnimmt: Reibung und Stabilität. "Wenn Sie beispielsweise Ihren Fuß in der seitlichen Ausfallschritt zur Seite schieben, müssen Ihre Hüft- und Beinmuskulatur Ihre Körpermasse erheblich verlangsamen, als wenn Sie einfach zur Seite treten würden", sagt Gaddour. "Sie können sich nicht auf den Griff Ihrer Schuhe am Boden verlassen."

Neben einem Pappteller können Sie auch ein kleines Handtuch auf einer harten Oberfläche oder ein Magazin auf einem Teppich verwenden.

Versuch es:

​ ​